Hast du auch schon oft geträumt: du kannst fliegen, deine Runden durch die Lüfte zu drehen. Kein Problem, du musst einfach fest genug daran glauben, dann wird dir dieser Wunsch bald in Erfüllung gehen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Summercamp ☼ RPG

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10 ... 17  Weiter
AutorNachricht
Milea

avatar

Anzahl der Beiträge : 711
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Summercamp ☼ RPG   Di 7 Apr 2015 - 19:24

das Eingangsposting lautete :

Nela
Wir saßen im Bus, es war verdammt warm und keiner machte mal das Fenster auf. Diese ganzen Gerüche, furchtbar!
Ich sah zu den anderen und zog meine Jacke aus: "Ich platze gleich, was ist denn nur los hier!".
WÄhrend ich das sagte, verdrehte Dylan die Augen udn spielte an seiner Kette herum: "Was?".
"Du dramatisierst wieder total. Komm mal etwas runter...hast du nichts gefrühstückt", ich schlug ihn auf die Schulter, dass er husten musste: "Halt die Klappe...du riechst ja nicht das ganze Blut ", ich sah zu den anderen Vampiren: "Wie machen die das nur...Matt, sagt doch mal was", jammerte ich und sah ihn mit großen rotbraunen Augen an.

Clara
Ich saß ganz vorne im Bus und presste mein Lieblingsbuch ganz fest an mich. 100 Orte die ich gerne sehen würde heißt es und all meine Reisen und Erlebnisse standen dort drinnen.
Es war wirklich warm und es roch so komisch. So viele Wesen aufeinmal. ich konnte sie nicht mal unterscheiden voneinander. hoffentlich sind wir bald da.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Ryllina 22

avatar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 02.02.15

BeitragThema: Re: Summercamp ☼ RPG   Sa 18 Apr 2015 - 10:28

(Ist doch nicht schlimm. Ich kann das verstehen:) )

Matt
Nela war feuer und Flame für die Idee. Ich fand es schon süß, das obwohl sie schon so alt war, sich manchmal wie ein ganz normaler Teenager benam.
"Ich komm ja schon Nela und wenn du dich weiter so benimmst werden alle es mitkriegen", sagte ich und stand auf.
"Clara wenn wir uns nicht mehr sehen dann bis morgen und Avan wir sehen uns ja noch", sagte ich zum Abschied.

Avan
"Ok Clara dann folg mir", sagte ich lächelt und stand.
"Du hast doch keine angst im dunkeln im Wald?", fragte ich scherzhaft. Sie war ein Werwolf die liebten die Wälder hier und könnte im dunkel gut sehen.
Plötzlich fiel die Temperatur, ein Geist war auf dem Weg. Ich sollte schnell in den Wald mit Clara, sonst wären gleich alle weg.
"Clara kommst du?", sagte ich und ging schnellen Schrittes los.

Hope
"Du verstehst das nicht. Ich erfahre wer oder eher gesagt was ich bin, das erklärt auch viele Vorfälle, die mir im laufe der Jahren passiert sind.
Ich bin grad mal paar Stunden hier und muss jetzt schon angst haben das mir jemand etwas tut. Ich kann mich noch nicht mal währen.
Es ist einfach zu viel für mich. Mir tun die Wesen leid die in dem Amulett stecken und ich weiß dass es noch Dämonen gibt ich bin ja zum Teil auch einer, also gibt es mich noch", sagte ich und fing an zu schluchzen und Tränen ran nur so über mein Gesicht.
Ich vergrub das Gesicht in den Händen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Milea

avatar

Anzahl der Beiträge : 711
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Summercamp ☼ RPG   Sa 18 Apr 2015 - 10:46

Nela
Ich kicherte leise und zog ihn mit: "Ist ja gut...hast ja Recht!", ich veraqbschiedete mich nicht und wir schlichen dann zu einer der Hütten.- So langsam waren all e müde und wollten in ihre Betten.
"Okay...und jetzt? Brechen wir ein und machen komische Geräusche? Oder klettern wir auf das Dach...und kratzen über die fensterscheiben?", flüsterte ich und sah durch die fenster: "Guck mal...die Schlafmütze hier...die schläft schon", flüsterte ich.

Clara
ich nickte und ohne Probelem lief ich ihm hinterher.
Ich musterte ihn kurz und lächelte leicht.
Er war sehr hübsch...ich sah an mir herunter, noch immer trug ich meinen Zopf und ich band ihn jetzt auf: "Ich und Angst im Dunkeln? Ich liebe es! Und ich liebe es zu spazieren, einfach irgendwo hinlaufen und sich verlaufen! Stehe ich voll drauf!".

Dylan
Ich seufzte, stand auf und öffnete die Tür der Hütte, dann schob ich sie einfach rein, sah in jedem Zimmer nach ihrem und erkannte es irgendwie sofort.
Hier waren noch Reste ihrer Energien zu sehen.Kleine helle Staubkörner.
"Oh doch und wie ich das verstehe", ich schloss dir Tür, ich wollte nicht dass Nela oder jemand anderes uns so sieht.
"Wenn du die Dämonen befreien willst...dan tue es einfach...", sagte ich geheimnissvoll, strich über ihre Kleidung und ihren Koffer und die hellen Staubkörner flogen dabei wie Magnete in meine Hand und in mir. ich atmete erleichtert auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryllina 22

avatar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 02.02.15

BeitragThema: Re: Summercamp ☼ RPG   Sa 18 Apr 2015 - 11:27

Hope
Dylan schob mich einfach in die Hütte und in mein Zimmer. Ich hob den Kopf als wir im Zimmer waren und sah wieder wie so etwas wie Staub auf Dylan zu flog und in ihn rein ging.
"Wie willst du das verstehen? Du warst doch nie in einer solchen Situation! Auch wenn ich es wollte ich kann so was nicht noch nicht. Und Dylan was ist das für ein goldener Staub, der in dich rein geht? Das war bei Clara vorhin auch so, als du sie berührt hast".
Was war Dylan? Er machte mir angst. Warum kümmert er sich jetzt um mich, noch vor 10 Minuten war ich ihm egal gewesen.

Matt
Ich grinste in mich hinein. Nela war so voller Tatendrang, das war echt süß.
"Nela ich breche in keine Hütte mehr ein seit dem was beim letzten mal passiert ist, lass uns aufs Dach klettern", sagte ich und sah sie an damit sie vor ging.
Sie konnte mir aufs Dach helfen wenn ich Hilfe brauchen würde. Vampire waren stark und sie konnte mich hoch ziehen.

Avan
Ich ging schnell in den Wald, Clara folgte mir ohne Probleme. Es würde immer kälter, der Geister würde gleich erscheinen.
"Clara gleich werde ich mit jemanden reden den du nicht siehst. Ein Geister erscheint gleich. Du wolltest doch dabei sein, jetzt hast du die Chance", sagte ich zu ihr.
Sie konnte immer noch gehen, wenn sie wollte.
Nicht weit von uns entfernt erschien ein Mann, er war noch nicht alt so um die 40. Er hatte Blut am Kopf und auch an seiner Kleidung. Er hatte einen Unfall gehabt oder so.
"Was willst du von mir?", fragte ich ihn.
"Kann du bitte Hope sagen sie keine Angst haben muss. Ihr wird hier nicht passieren. Ich hab mich hier umgeguckt sie ist hier in Sicherheit. Sag ihr bitte auch dass es mir leid tut ihr nichts gesagt zu haben".
"Ja ich werde es ihr sagen, aber warum hast du das nicht selbst getan? Hope kann dich auch sehen".
Das weiß ich aber das wäre zu viel für meine Kleine gewesen, ihren Vater so zu sehen".
Sagte er und deute auf sich und verschwand. Also war das Hopes Vater und er lebte nicht mehr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Milea

avatar

Anzahl der Beiträge : 711
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Summercamp ☼ RPG   Sa 18 Apr 2015 - 11:42

Clara
Ich sah Avan bewundert an und starrte in die Richtung in die er gesehen hat. Dann war Stille und ich lächelte ihn an: "Uhi...das war gruselig...wer war das? Und woher kennt der Geist Hope?".
Das war wirklich komisch gewesen. Es war nicht ganz so küghl wie er gesagt hat, aber etwas...ich konnte es nicht beschreiben...aufregend vielleicht.
Dieses ganze Mythische fazoinierte mich noch immer, ich liebte das Unmögliche! Ich war es ja selbst!

Nela
Ich kletterte leise hoch, streckte mich nahc unten und half ihm hoch. Dann schlcihen wir auf dem Dach herum. ich kicherte leise und fuhr mit meinen Fingernägeln über die Dachziegel, es war ekliges Kratzen.
Ich lachte leise und sah zu Matt.
Dabei lauschte ich ob der Chimäre, ein Ziegenmenschen geschöpf wach wurde...und ja, er schreckte kurz auf und lag still in seinem Bett.
"Okay...er ist wach und verwirrt...wir warten einen Moment und dann bist du dran, ja?", ich sah ihn aufgeregt an. Mit Matt konnte wirklich immer etwas anstellen! Er bekommt nicht plötzlich ein schlechtes Gewissen wie Dylan und wendet sich komplett von einen ab wie Dylan.
Ich hatte ihn...immer und jeder zeit. Wir warne ein Dreamteam, schon seit wir uns kannten.

Dylan
Ich vergaß , dass sie es sehen konnte und sah sie lächelnd an:"Lass die Dämonen frei und ich verrate es dir", flüsterte ich und sah mich im Zimmer um.
"Am Besten du gibst mir das Amulett, dann bist du deine Probleme und Ängste los...es ist hier schließlich meine Aufgabe euch zu beschützen...".



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryllina 22

avatar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 02.02.15

BeitragThema: Re: Summercamp ☼ RPG   Sa 18 Apr 2015 - 12:54

Avan
"Der Geister war Hopes Vater. Das war noch nicht gruselig, da hatte ich schon schlimmer Geister. Sitzt Hope deshalb im Rollstuhl weil sie beim Umfall dabei war beidem ihr Vater starb?"
Die arme Hope, ein Elternteil so zu verlieren musste schlimm sein.

Matt
Ich warte noch etwas und nahm mir einen Ast und kratze damit am Ferster. Man hörte wie die Person im Zimmer wach würde und auf stand. Das Fenster würde gleich auf gehen.
"Nela jetzt bis du dran", sagte ich und legte mir die Hand auf dem Mund, um gleich nicht los zu lachen.

Hope
Ich lachte bitter auf. "Ich kann sie nicht frei lassen, ich weiß nicht wie das geht. Du willst andere bestützen", ich lachte wieder auf, "Dafür musst du zuerst dir selber klar werden was du wirklich willst Dylan. Ich weiß dass dir das Amulett angst macht und das Armband auch", sagte ich und hielt die Hand mit dem Armband hoch und in seine Richtung.
Ich wusste nicht woher der Mut kam ihm zu provozieren. Ich spurte das er angst hatte, war das auch so eine Fähigkeit?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Milea

avatar

Anzahl der Beiträge : 711
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Summercamp ☼ RPG   Sa 18 Apr 2015 - 13:18

Clara
"Vielleicht, aber ich glaube wir fragen sie nicht danach, sie war schon aufgelöst genug...", ich sah mich um und das komische Gefühl verschwand wieder: "Wann hast du gemeerkt dass du geister sehen und hören kannst? Und wann bist du her gekommen?", fragte ich ihn.

Nela
Ich warf meine Haare zur Seite und überlegte kurz. Dann machte ich mich wie eine Katze, alle Viere auf dem Dach und schlich langsam nach vorne.
Das fenster ging auf und ich fauchte leise. Der Junge sha sich erst vor sich um, vielleicht suchte er eine Katze.
ich streckte mich etwas nach unten und wartete darauf, dass der Junge wieder den Kopf einzog, dann knallte ich beide Fenster gleichzeitig zu und rutschte schnell wieder zurück.
Man hörte den Jungen wie ein Mädchen schreien, es rumpeln und vermutlich stolperte er über tausend Sachen in seinem Zimmer.
Er rannte nach draußen und schrie die ganze Zeit.
Ich musste mich richtig zusammen reißen nicht laut los zu lachen und lachte eigentlich nur in meine Hand hinein. Ich wäre als Mensch wohl richtig rot geworden.

Dylan
Sie machte mich irre!
"Okay...das reicht jetzt, okay? Am Betsen du gibst mir das Armulett, ich kann sie befreien.ich befreie dich von diesem Hokos Pokus mit dem du eh nichts zu tun haben will oder? Komm schon...danach beantworte ich dir vielleicht alle Fragen und sorge dafür, dass keiner dieser Däömonen dir etwas tun wird...".
Ich starrte auf das Armband und hielt mich etwas zurück. Sie würde, wnen sie mich damit berührt, sofort merken, was ich vielleicht bin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryllina 22

avatar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 02.02.15

BeitragThema: Re: Summercamp ☼ RPG   Sa 18 Apr 2015 - 14:09

Hope
Er hatte angst vor etwas, aber vor was? Nur Hexer konnten das und er war keiner. Wer konnte Dämonen noch befreien außer Hexen und Hexer. Konnte einer von ihrer Art sie befreien? War Dylan ein Dämon? Er hatte vorhin gesagt dass er schon eine weile lebte, aber er sah nicht alt aus. Das konnte auch seinen Herzschlag erklären und warum er wollte dass ich sie unbedingt befreien.
"Wie willst du sie befreien? Du bist kein Hexer Dylan und auf ein vielleicht lasse ich mich nicht ein, vor allem nicht mit einem Dämon", sagte ich und hielt die Hand immer noch von mir. Mir war klar dass ich mit dem Feuer spiele, aber er würde mir hier nichts antun.
Etwas an dem Armband sorgte dafür dass er mir zu nahe kam. Er hatte den Stromschlag auch bekommen und wollte es nicht zugeben.
"Du hast den Schlag auch abbekommen oder?", fragte ich jetzt triumphierend und fing an zu lachen.
Ich empfand keine Angst. Ich fand die Situation absurd. Ein Dämon der Angst hatte sich zu verlieben und ein Mädchen dass sich nicht währen konnte stellte ihn zu reden. Das war einfach nur absurd

Matt
Ich musste mich echt zusammen reißen um nicht anzufangen zu lachen.
Nela war einfach gut gewesen. Der Junge schrie immer noch, das Mädchen war wohl tapferer als ihr Freund, den sie war verstummt.
Wir hatte hier auch eine gute Tat vollbracht, die beiden hatte was weiß ich im Zimmer getan. Tja jetzt wohl nicht mehr.
Ich signalisierte Nela das wir hier runter sollten.

Avan
"Das ist ein langweilige Geschichte. Meine Eltern sind beide Geisterseher, also lag das nicht fern dass ich das auch können würde. Natürlich wussten meine Eltern nicht ob es wirklich so sein würde, aber als ich schon als Kind anfing von Personen zu erzählen die sonst niemand sehen konnte war klar dass ich auch ein Geisterseher war. Ich dürfte natürlich niemanden davon erzählen und so. Vor zwei Jahren kam ich zum ersten mal hier, damit ich auch mal die anderen Wesen kennen lerne", erzählte ich ihr und ging währenddessen weiter.
"Clara es muss echt hart sein plötzlich ein Werwolf zu sein, vor allem wen man vorher ganz normal war".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Milea

avatar

Anzahl der Beiträge : 711
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Summercamp ☼ RPG   Sa 18 Apr 2015 - 14:29

Clara
Ich machte eine wegwerfende Handbewegung: "Bitte kein Mitleid, ja? Es hat auch seine Vorteile...ich kann hören, wer echte Freunde sind und wer treu zu mir steht.. währned alle bei einem Horrofilm anfangen zu heulen muss ich die ganze Zeit lachen, weil meine Angstsenatoren sozusagen auf etwas anderes ausgerichtet sind...komisch war dennoch, dass sich so viele abgewandt haben..aber vielleicht habe auch ich mich abgewandt...aber es war so als würde auf meiner Stirn groß und fett Werwolf stehen. Man gewöhnt sich daran...", ich sah mich um und strich über die Baumrinde, roch daran und lief dann weiter, ich folgte einer bestimmten Spur, war mir slebst noch nicht bewusst: "Seit dem komme ich mit der Natur auch besser in Kontakt...es gibt nur ein problem bei dieser Werwolfs Sache...jeder Wolf brauch ein Rudel...und das kann ich nie finden...wahrscheinlich habe ich deswegen solche Probleme in meiner Schule...".

Nela
Ich nickte und lachte noch immer leise, ich nahm ihn an den Armen und ließ ihn langsam das Dach runtergleiten, dann sprang ich das Dach runte rohne einen Laut von mir zu geben und zog ihn schnell und aufgeregt mit mir mit:" Oh meint Gott, ich kann nicht mehr", ich fing schallend an zu lachen.
"Wie der geschrien hat!".

Dylan
Ich wollte sie nicht gewinnen lassen...ich sah noch mal aus dem fenster, es war keiner in der Nähe.
"Ich will dir nicht wehtun, Hope...das ist nicht mein Ziel...ich will nur dieses Armulett um dich zu beschützen...um alle zu beschützen...und was den Schlag angeht...es kann von alles kommen, es muss nichts mit diesem Liebeszeug zu tun haben...ich glaube nicht an die Große Liebe und an Schicksal...und du solltest das auch nicht", ich sah sie jetzt ernst an, fast bedrohlich. Sie soll mich nicht kleinkriegen.
"Du gibst mir das Armulett oder...du wirst es bereuen heir her gekommen zu sein, Hope. Ich kann dir das LEben zur Hölle machen, das habe ich schon öfters gemacht und da kannst du noch so stark sein wie du willst".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryllina 22

avatar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 02.02.15

BeitragThema: Re: Summercamp ☼ RPG   Sa 18 Apr 2015 - 15:05

Matt
Ich fing genauso schallend an zu lachen wie Nela.
"Und wir... haben auch verhindert... das was weiß ich in... diesem Zimmer abgeht... und ihnen die Stimmung vermist", sagte ich zwischen dem lachen.

Avan
"Das mit den abwenden kennen ich gut. Wegen der Geister haben viele angst davor in meiner nähe zu sein weil, sie Geister unheimlich finden. Clara vielleicht findest du hier ein Rudel. Ich kann dich ein paar Werwölfen vorstellen?", bot ich an und folgte ihr.
Ihre Haare die sie aufgemacht hatte, wehte im Wind. Se sah friedlich aus, hier im Wald. Es war ihr Element, das sah man. Sie war schon, aber hier noch schöner.

Hope
Dylan widersprach nicht, also war er ein Dämon. Ich sollte angst haben hatte ich aber aus irgendeinen Grund nicht, obwohl er mir drohte.
"Ich hab das Amulett nicht hier schon vergessen, ich hab es in meine Jackentasche gesteckt und die ist bei den anderen. Ich werde niemanden sagen was du bist versprochen. Du glaubst also nicht daran aber willst mich nicht anfasen... du hast nur Angst dass es doch die große Liebe gibt... Du willst mir das Leben zu Hölle machen das kann ich aber auch Dylan", sagte ich und ließ mich nicht einschüchtern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Milea

avatar

Anzahl der Beiträge : 711
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Summercamp ☼ RPG   Sa 18 Apr 2015 - 15:27

Dylan
Ich kam ihr näher: "Nein, das kannst du nicht,. Du weißt gar nicht wie das geht, du weißt nicht wie du deine Fähigkeiten funktionieren...wenn du nur ein Wort darüber verlierst...werde ich dich jagen wie es deine Vorfahren mit mir getan haben. Ihr haltet euch für gut, was? ", ich lachte auf und streckte mich: "Ihr seid das Schlimmste...und deshalb werde ich dafür sorgen, dass das alles bald sein Ende hat. Nie wieder soll das alles passieren", das letzte sagte ich mehr zu mir selbst, dann sah ich wieder zu ihr und richtete meine Pilotenjacke: "Ich kann dir nicht vertrauen...aber wenn du Nela, Avan oder Matt nur ansatzweise was sagst, bis sie mir wieder solche Fragen stellen, werde ich dich vernichten".
Ich lächelte kurz und fies, wie ich es immer tat, ging an ihr vorbei, strich ihr eine Strähne aus dem Gesicht und auch wnen wieder diese kleine >Funke dawar, waren auch diese goldene Staubkörner da, die ich in zwischen meinen zwei Fingern aufnahm. Dann verließ ich die Hütte und joggte zum Lagerfeuer. Die jacke war noch da, die anderen allerdings nicht.
Ich nahm die Jacke und suchte das Armulett.

Clara
Ich drhete mich ab und zu zu ihm um, dnan nahm ich seine Hand und zog ihn schneller mit mir: "Später..ich habe was gefunden...", ich sha kurz zum Himmel, dann lächelte ich und leif dann die letzten zehn Meter bis wir am Rand des Waldes ankamen und auf einem kleinen Hügel standen. Unter uns war eine weite Blumenwiese die wunderschön aussah in diesem halben Mondlicht.
"Guck mal...dort zwischen den Blumen...da sind Elfen, ganz kleine...sie leuchten ganz hell..siehst du sie?", fragte ich ihn leise und meine Augen wurden ganz groß: "Sie sind schön, oder?".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryllina 22

avatar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 02.02.15

BeitragThema: Re: Summercamp ☼ RPG   Sa 18 Apr 2015 - 15:56

Hope
Er drohte mir und grinste fies, aber ich hatte keine Angst. Als er mir die Strähne aus dem Gesicht gestrichen hatte, waren wieder diese Funken da gewesen und der Staub. Er nahm mir Energie, aber das machte mir nichts aus.
Ich wusste wohin er unterwegs war. Er dürfte das Amulett nicht anfasten, das wäre sein ende.
Ich führ ihm schnell hinterher, er hatte schon die Jacke in der Hand und suchte das Amulett. Wo waren die anderen bloß?
"Dylan fas es nicht an es wird dich hinein ziehen", sagte ich nachdem ich mich umgeschaut hatte. Es waren nur noch ein paar Leute hier und sie standen weiter weg.
"Dylan ich kann nichts dafür was meine Vorfahren gemacht haben. Wir mussten keine Feinde sein Dylan", sagte ich und kam näher.

Avan
Clara hatte recht, das war schon. Wir dürfte aber kein Geräusch machen sonst wäre sie weg. Ich nickte Clara zu.
Sie hielt immer noch meine Hand, sie schien es nicht zu merken. Ich fand es auch nicht schlecht. Sie war das erste Mädchen das keine Berührungsängste hatte.
Die Elfen spielte immer noch und glitzerten schön im Mondlicht.

Matt
"Nela ich geh dann mal schlafen. Mal sehen ob Dylan wirklich in der Hütte ist. Was glaubst du?", sagte ich und gähnte. Wir konnte ja morgen noch was in der Art machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Milea

avatar

Anzahl der Beiträge : 711
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Summercamp ☼ RPG   So 19 Apr 2015 - 11:03

(Sorry, hatte etwas Zeitdruck und habe dann Nela vergessen ..Very Happy Sooooorrry!!)

Dylan
Ich drehte mich zu ihr um und zeigte ihr den Vogel: "Ach komm...du kannst es ja auch berühren...", sagte ich und wollte es wieder in die Hand nehmen: "Und wenn ich doch gefangen werde...holst du mich einfach wieder raus...uns alle dann", ich sah darauf hinab und zog es an der Kette hoch.
Ich sah hinein: 2hörst du ihre Schreie? Hat dein Vater dir das einfach gegeben...oder deine Großmutter? Ohne dir zu sagen wie viel Macht dadrin ist..wie viele Seelen dort gefangen sind, wie viele Energien...", ich sah noch näher hinein und lachte leise auf: "Vielleicht ist da eine halbe Armee drin...".

Clara
ich sah zu Avan und grinste: "Hier könnte ich ewig bleiben...kennst du Peter Pan? Dort gibt es auch diese Feen...ich würde so gerne mal eine von nahem sehen, Avan! nur einmal...am besten ein foto machen...aber sie sind so scheu..".

Nela
Ich stöhnte. menschen...die müsse immer müde werden!
'"Mir egal..ich hoffe es für ihn...wenn er bei Hope ist...werde ich nie wieder mit ihm reden", ich pustete mir eine Strähne aus dem gesicht."na dann los".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryllina 22

avatar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 02.02.15

BeitragThema: Re: Summercamp ☼ RPG   Mo 20 Apr 2015 - 16:14

Hope
Als Dylan die Kette berührte sah ich kleine Staub Körner, die in die Kette gingen. Ich wollte das nichts passiert. Plötzlich erschien ein blaue Blasse um die Kette und der Staub oder was es war verschwand.
"Dylan gib die Kette her. Ich weiß nicht wie lange ich dich noch schützen kann.", sagte ich gepresst. Ich hatte wohl ein Schild um die Kette gelegt, ich wusste aber nicht wie lang ich ihn aufrecht erhalten konnte. Ich spurte wie es mich kraft kostet.
"Ich trage die Kette sehr selten und wenn dann nur kurz und jetzt weiß ich auch warum ich danach immer so erschöpft und müde bin". Ich führ noch näher an ihn ran und schnappte mir die Kette.

Matt
Ich musste grinsen, das könnte passieren, aber das glaubte ich nicht."Ich glaube Hope könnte ihn bändigen", sagte ich auf den weg zu unseren Hütten.


Avan
"Ja ich auch Clara, aber wir sollten uns mal auf den weg zurück machen es ist schon ziemlich spät", sagte ich zu ihr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Milea

avatar

Anzahl der Beiträge : 711
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Summercamp ☼ RPG   Di 21 Apr 2015 - 19:23

Clara
ich sah ihn an: 2Mach ruhig, ich komme alleine zurück...morgen um acht Uhr 30 Ist frühstüück richtig? Dann sehen wir uns morgen, Avan", ich lächelte ihm freundlich zu.

Dlyan
Ich merkte, auch wie das armulett Ernegie entnahm und gab es ihr ...beziheungsweise ließ es mir nehmen, dann zuckte ich zusammen, starrte sie an und richtete mir meine Jacke.
Irgendetwas wollte ich sagen, doch mir hat es die Worte verschlagen. Dieses Gefühl, was dabei passier ist, war mir nicht geheuer. Es war beängstigent und kraftnehmen. das erste ,al fühlte ich mich etwas schwach.
Ich entfernte mich langsam von ihr ud schwankte leicht. Ich brauchte rgentetwas...all die energie die ich mir vorhin angeschafft habe war weg...ich brauchte einen ganzen Menschen!

Nela
wir kamen bei de Hütten an und sah gerade wie dylan von Hope weg ging. Er sah etwas betrunken aus.
"Mh...werde wir sehen. ich wette nicht", plötzlich sah ich ihn an und grinste breit: "Herrauforderung angenommen, um was wetten wir?"-.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryllina 22

avatar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 02.02.15

BeitragThema: Re: Summercamp ☼ RPG   Mi 22 Apr 2015 - 15:38

Avan
Ich wollte sie hier nicht alleine lasen. Ich wüsste dass sie sich selbst währen konnte, aber trotzdem. Aber wenn ich jetzt bliebe käme das auch blöd rüber.
"Ja Frühstück ist acht Uhr 30. bist du sicher dass du hier alleine bleiben willst?", fragte ich sie.

Matt
"Such dir was aus, ich weiß dass ich gewinnen werde", sagte ich Herausfordernd und schlug ein.

Hope
Dylan schwankte leicht. Das Amulett hatte ihm die Kraft genommen. Ich steckte das Amulett in die Jackentasche, mir tat es auch nicht gut es zu halten.
Ich führ auf Dylan zu und wollte ihm helfen, damit er nicht umfiel. Er brachte Energie, das sah ich, aber wie sollte ich ihm welche geben.
Plötzlich hatte ich eine Idee. Ich würde ihn von mir Energie geben.
Ich führ noch näher an ihn dran und legte meine Hand auf seine Brustkorb. Der Staub oder bester gesagt die Energie, floss von mir zu ihn rüber. Nachdem ich mich darauf konzentriert hatte ihm Energie zu geben und mir vorgestellt hatte wie sie fließen sollte.
Diesmal war sie nicht golden sondern silbern mit einem stich rot.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Milea

avatar

Anzahl der Beiträge : 711
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Summercamp ☼ RPG   Mi 22 Apr 2015 - 16:33

Clara
"Geh ruhig, mach dir um mir keine Sorgen, es ist alles okay, ich brauche nur Zeit für mich und ich will dir hier noch sehen...bis morgen", sagte ich lächeln und gab ihm einen Kuss auf die Wange, damit er hoffentlicht beruhigt gehen konnte.

Nela
Ich sah noch kurz zu Dylan und hope, dann überlegte ich etwas:
"Okay...wenn Hope es nicht schafft ihn wieder normal zu machen, so wie wir ihn kannten und mit etwas mehr Anstand oder...Menschlichkeit...dann musst du eine Woche außerhalb des Campes mit mir verbringen und auch wirklich alles, ja alles!, mit mir mitmachen! Du wirst meine Opfer halten, während ich ihr blut trinke und anschließend vielleicht die Wunden heilen...klingt doch fair, oder?".


Dylan
Ich sah darauf hinunter, undirgendwie machte es mir wirklich Nagst dieses Ungewohnte. Was sollte das denn?! Warum macht sie das denn? Und warum sah das so komisch aus?1
Als ich genug Energie hatte um die Nacht und den nächsten tag zu überleben zuckte ich zurück: "Wenn das jemand gesehen hätte...", knurrte ich beinahe und sah auf meine Brust, da wo gerade noch ihre Hand lag.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryllina 22

avatar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 02.02.15

BeitragThema: Re: Summercamp ☼ RPG   Mi 22 Apr 2015 - 17:44

Hope
"Dylan das hat keiner gesehen und du brauchst noch was. Ich kann dir noch etwas geben", sagte ich und legte meine Hand wieder auf sein Brust.
Es war nicht so viel was Dylan sich genommen hatte und ich könnte noch mal so viel geben wen nicht mehr.

Matt
Oh auf was hatte ich mich da eingelassen. "Ok aber wen sie es schafft drehen wir den spieß um", sagte ich.

Avan
Ich würde rot als sie mir den Kuss gab. "Dann bis morgen", sagte ich und ging.
Was sollte der Kuss und warum fühlte sich das so gut an. Ich war schon ein bisschen weiter entfernt, als ich mich umdrehte und noch mal zurück schaute.
Clara sah im Mondschein wunderschön aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Milea

avatar

Anzahl der Beiträge : 711
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Summercamp ☼ RPG   Do 23 Apr 2015 - 17:53

Oki...wollen wir den nächsten Tag machen?
Und es steht irgendeine Aktion im Tagesablauf...?!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryllina 22

avatar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 02.02.15

BeitragThema: Re: Summercamp ☼ RPG   Do 23 Apr 2015 - 18:46

Ja gern. Welche Aktion den?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Milea

avatar

Anzahl der Beiträge : 711
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Summercamp ☼ RPG   Do 23 Apr 2015 - 18:49

Mir total egal...ich bin für eine Wanderschaft irgendwie, eine Schnitzlejagd in vierer Gruppen oder so.
Und das sind dann Hinweise mit irgendwelchem gruseligen Zeug und am Ende kommen sie zu einem Schmanen oder so, der ihr ihr Krafttier nennt oder sowas?!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryllina 22

avatar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 02.02.15

BeitragThema: Re: Summercamp ☼ RPG   Do 23 Apr 2015 - 19:10

Ok bin ich mit einverstanden, aber ich würde zweier Gruppen sagen und das Hilary die einteilt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Milea

avatar

Anzahl der Beiträge : 711
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Summercamp ☼ RPG   Do 23 Apr 2015 - 19:17

Okay, dann los Wink
Fängst du an bitte Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryllina 22

avatar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 02.02.15

BeitragThema: Re: Summercamp ☼ RPG   Fr 24 Apr 2015 - 17:33

Lilary
Die Camp Teilnehmer hatten sie in der Gemeinschaftshütter versammelt.
"Heute auf dem Programm steht eine Schnitzeljagd. Dafür werde ich euch in zweier Teams aufteilen" Ich hörte Beschwerden, aber achte nicht drauf. Es war ja der sinn dieses Camp das sich alle Wesen besser kennen lernten. "Matt und Nela, Avan und Clara, Emil und Karen, Hope und Dylan", zählte ich weiter auf.
Das mit Dylan und Hope hatte ich absichtlich so gemacht, damit Dylan seine Angst verliert und merkt dass Hope ihm nichts tun wird.
Das Amulett hatte ich Hope heute morgen schon abgenommen, sie hat sich nicht mal beschwert.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Milea

avatar

Anzahl der Beiträge : 711
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Summercamp ☼ RPG   Sa 25 Apr 2015 - 17:25

Nela
Ich grinste Matt an und wir klatschten mit beiden Händen ein: 2Wir werden die anderen fertig machen!", ich band mir ein en Zopf, die Haare fielen mir locker runter, sie waren heute etws lockig. Meine augen hatte ich heute nur dezent geschimnkt, eine kurze raune Stoffhose und dazu ein hellblaues op mit grünen Trägern. Ich sah recht sportlich aus und zog noch meine grünliche Soldatinjacke an, einfach nur zum Schicksein.
ich war bereit für alles!

Clara
Ich war gestern noch lange wach geblieben und jetzt etwas müde. Zwei cappuchinos habe ich getrunken und war etwas hippelig und dann noch ein Abendteuer! Das wird ein toller Tag werden!
Ich sah mich nach Avan um und lächelte ihn an: "Na was für ein Zufall...ich hoffe es wird nicht so einfach, sonst ist es schnell vorbei".

Dylan
Das war nicht ihr ernst! Hätte ich Hillary doch nur nichts gesagt! Es war ungeheulich von ihr und ich fühlte mich leicht verraten.
Eines war klar, wir würden verlieren, ich hatte absolut keine Lust mit Hope etwas zu machen...mir war das alles viel zu komisch mit ihr, dem Amulett...allem! Sie hatte es glaube ich Hillary abgegeben und irgendwie musste ich jetzt sicher sein...aber Chamäleons waren schon damals scheinba engelhaft und innerlich hatten sie die Lust alles zu konterollieren!
Ja, ich hatte meine vorurteile aber die haben mich oft geschützt.
"Eine Schnitzeljagd? Ernsthaft? Wo soll es denn losgehen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryllina 22

avatar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 02.02.15

BeitragThema: Re: Summercamp ☼ RPG   Sa 25 Apr 2015 - 18:15

Hope
Das war doch nicht Hilarys ernst! Warum ich und Dylan? Jeder andere, aber warum ausgerechnet Dylan. Er konnte mich nicht leiden, sah mich als Feind an, obwohl ich ihn nie was tun würde.
Gestern Abend hab ich Dylan noch zwei mal so viel Energie gegeben und war nachehr nur ein wenig müde gewesen. Ich hätte ihn noch mehr geben können.
Hilary war heute morgen gekommen und hatte nach dem Amulett gebeten, ich hab es ihr gern gegeben. Sie hat gesagt das sie die Wesen da raus holen werden und ich es dann zurück bekomme, aber ohne zauber drauf.
"Las uns gehen", sagte ich missmutig zu Dylan.

Hilary
"Jedes Team kommt zu mir und ich verteile die Zetel mit dem ersten hinweis", sagte ich zu allen. Ich sah das ein paar nicht mit ihrem Partner zufrieden waren, aber das war dann eben so.
Matt
Nela und ich klatschten ein und grinsten uns an. "Ja du hast recht wir werden sie fertig machen", sagte ich und ging zu Hilary um den hinweis zu holen.

Avan
"Es wird nicht einfach werden, Hilary macht es immer schwer." Ich war froh mit Clara in einem Team zu sein, so konnte ich mehr Zeit mit ihr alleine verbringen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Summercamp ☼ RPG   

Nach oben Nach unten
 
Summercamp ☼ RPG
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 17Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10 ... 17  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
kiss-and-kill :: Frühling, Sommer, Herbst und Winter-
Gehe zu: