Hast du auch schon oft geträumt: du kannst fliegen, deine Runden durch die Lüfte zu drehen. Kein Problem, du musst einfach fest genug daran glauben, dann wird dir dieser Wunsch bald in Erfüllung gehen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
kiss.and.kill
Admin (kiss.and.kill)
Admin (kiss.and.kill)
avatar

Anzahl der Beiträge : 5697
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 29
Ort : Eystrup

BeitragThema: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Mo 5 Mai 2014 - 20:28

das Eingangsposting lautete :

Nicht weit vom malerischen Grand Haven entfernt liegt Camp Heaven.
Nur die besten Tänzer, Sänger, Schauspieler und Musiker werden hier aufgenommen.

Das Camp liegt an der Küste und ist ca. 10 Minuten mit dem Bus von Grand Haven entfernt.
Es gibt jede menge Sportmöglichkeiten und sie haben einen eigenen Strand.
Man muss aber erst einen schmalen Weg die Klippen hinunter gehen um an diesen wunderschönen Meer mit einem traumhaften Sandstrand an zu kommen.
Diesen Strand können nur die Personen die zum Camp gehörten betreten.
Es ist ein Privatgrundstück und gehört dem Camp Heaven.
Hin und wieder wird auch am Strand mit den Schülern trainiert um sie in Form zu halten.
Auf diesem Strand gibt es verschiedene Wassersportarten die man betreiben kann.
Es gibt fünf kleines Segelboot für mindestens 4 Personen. acht Kanus, sechs Jetskis, zwei Motorboot für circa 5 bis 6 Personen.
Man kann auch Wasserski fahren. 12 Surfbretter, neun Kitesurfen, zehn Trettbote für 2 bis 6 Personen und man kann auch Wakeboarding fahren.
Zehn Windsurfbretter. Einfach alles was das Herz begehrte.
Am diesem wunderschönen Strand kann man auch Volleyball spielen, dafür gab es ein extra Volleyballnetz.
Am Abend, wann die Sonne untergegangen ist, könnte man auch dort ein Lagerfeuer machen.

Die Hütten für die Schüler bieten Platz für drei bis vier Personen, Mädchen und Jungen schlafen getrennt.
Pro Hütte gibt es einen Minikühlschrank, Mikrowelle und ein kleines Bad mit WC und zwei Waschbecken.
Es ist nicht so wie in einem Sommercamp das nur Hochbetten gibt. Hier in diesem Camp hat jeder ein Einzelbett.

Heute ist der erste Tag. Heute kommen endlich die neuen Schüler und am nächsten Tag würde dann der Unterricht beginnen.
Erst nach dem alle Schüler da sind, wird die Direktorin eine große Rede draußen auf einer großen Tribüne halten.
Langsam sammelten sich die neuen Schüler ein und brachten das Camp zum neuen Leben.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kiss-and-kill.forumieren.com

AutorNachricht
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Do 19 Jun 2014 - 14:05

"Ja.... kann schon sein! Aber er ist auch ein verdammt hutaussehender Arsch!" grinste sie und wackelte mit den Augenbrauen. Sie spieß ihre Finger nebenbei vorsichtig über die Tasten tanzen. "Schau mal... unauffällig!" flüsterte sie Skye zu. "Der Typ da... blond, blaue Augen... das ist Kyan. Ich war gestern am Strand und er hat einen Delfin als Haustier. Total süß, aber der Delfin hatte viel zu viele Zähne."
Sie lächelte Skye verschwörerisch zu, bevor sie begann mit den Füßen einen Takt passend zu der Melodie zu schlagen. zwischenzeitlich schlug sie mit der linken Hand immer wieder Basstöne an. Aber um Skye zuhören zu können, hörte sie ziemlich schnell wieder auf - sie beließ es bei dem leisen Geklimper mit der rechten Hand.

Luca kniff die Augen kaum merklich zusammen. "man stellt sich normalerweise auch vor, wenn sich jemand anderes vorstellt." Spottete er und zog eine Augenbraue hoch. "Oder giltet das für dich nicht?" Er hasste es wenn Mädchen so taten, als würden sie über allem stehen, weswegen er jetzt vielleicht auch etwas unfair war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Desi♥

avatar

Anzahl der Beiträge : 276
Anmeldedatum : 17.04.14
Alter : 16
Ort : Seoul, South Korea

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Do 19 Jun 2014 - 15:39

Jennifer lachte kurz auf. "Ich bin Jennifer!" sie war es nicht gewöhnt dass sich einfach jemand zu ihr setzte und sich vorstellte. Sie war ja sowieso eher schüchtern und hielt sich von den meisten fern. Nur vor der Kamera war sie nicht schüchtern Sie selbst wusste nicht wieso dies so war aber es war so.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kiss.and.kill
Admin (kiss.and.kill)
Admin (kiss.and.kill)
avatar

Anzahl der Beiträge : 5697
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 29
Ort : Eystrup

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Do 19 Jun 2014 - 18:05

Skey rollte mit den Augen. "Kann schon sein, das er gut aussieht, aber er bildet sich ein, das er jede kriegen kann. Ich bin nicht auf seine Masche herein gefallen", erklärte sie Thale und hörte ihr weiter zu. Sie sah vorsichtig zu den Typen, den Thale gemeint hatte. Der sieht gut aus, stellte sie in Gedanken fest und lächelt Thale an. "Und, stehst du auf ihn?", fragte sie neugierig und sie konnte einfach in diesem Moment nicht aufhören zu grinsen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kiss-and-kill.forumieren.com
Desi♥

avatar

Anzahl der Beiträge : 276
Anmeldedatum : 17.04.14
Alter : 16
Ort : Seoul, South Korea

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Do 19 Jun 2014 - 22:30

Soraya lief nun auch aus dem Speißesaal, direkt richtung Musikraum. Sie betrat den Raum und blickte sich um. Sie sah ein Mädchen dass sie vorhin am Tisch ihres Bruders gesehen hatte. Das war aber nicht das einzige, sie hatte auch gesehen wie ihr Bruder sie angesehen hatte. Sie musste einfach rausfindenwas zwischen ihnen war. Sie wollte ihn mal wieder so richtig ärgern. Vielleicht gab es ja wieder etwas was sie zerstören könnte. Und da sie die einzigen Mädchen bis jetzt waren die hier im Raum waren würde es nicht auffallen. Also lief sie einfach auf sie zu. "Hallo, entschuldigung wenn ich störe, aber ich wollte fragen ob ich mich ein bisschen zu euch gesellen darf. Ich bin neu hier und bräuchte etwas Anschluss!" fragte sie mit ihrer zuckersüßen unschuldigen Stimme. Sie wusste man konnte ihr nicht nein sagen. Ihrer Fähigkeiten verbieten es. Manchmal, ach was, immer liebte sie ihre Fähigkeiten. Sie waren nützlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Do 19 Jun 2014 - 22:57

"ich weiß nicht... er sieht total gut aus und kann auch ziemlich charmant sein... aber gestern hat er mich wegen meinem Bruder zu Schnecke gemacht..." Sie zuckte etwas traurig mit den Schultern. "und du solltest mal sne stimme hören!" schwärmte sie. "ich schwöre dir" sie senkte die stimme noch etwas mehr "er hat mich gestern getröstet und ich schwöre, ich wusste einen Moment lang nicht mehr wo oben und unten war, so hat er mich aus dem Konzept gebracht! Es war einfach so ein tiefes... warmes Grollen... "versuchte sie zu erklären. Verdammt er hatte es ihr wirklich angetan. "Aber Jason ist halt im Gegenzug zu ihm einfach nett. Er ist zuvorkommend, witzig..." versuchte sie Skye zu überzeugen. Verdammt, wem machte sie was vor? sie versuchte sich selbst zu überzeugen!
Als ein neues Mädl herkam, kniff sie die Augen zusammen. Versuchte diese Bitch sie gerade wirklich zu 'verzaubern'? "Klar darfst du dich hersetzen!" , lächelte sie zuerst freundlich, dann zog sie das Mädchen jedoch mit einem harten Ruck am Handgelenk zu sich her. "Versuch noch einmal mich zu 'verzaubern', dann findest du dich unter der Erde wieder!" zischte sie zwischen den Zähnen hervor. "Lässt du es bleiben, könnten wir uns ausergewöhnlich gut verstehen!" meinte sie dann in einer normleren Lautstärke.

"hallo, jennifer!" begrüßte luca sie. 'Na geht doch!' , schmunzelte er in Gedanken. Er wurde nicht schlau aus dem Mädchen, das einerseits so hochnäsig und andrerseits schüchtern wirkte. deswegen blieb er ruhig neben ihr sitzen und hoffte, dass sich noch jemand anderer neben ihn setzen würde, damit das schweigen nicht ganz so unerträglich war. er wusste nicht, wie er mit ihr umgehen sollte - das erste mal, dass er mit einem mädchen partout nicht zurechtkam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamizuka



Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 04.05.14
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Sa 21 Jun 2014 - 22:19

Kyan hörte Thales scharfe Worte, als das Mädchen ankam, und runzelte die Stirn. Ein paar Sekunden später stand er beschützend mit verschränkten Armen neben ihr und sah mit hartem Blick in die Runde.
"Gibt es hier ein Problem?"
Denn egal, was ihr Bruder gesagt hatte und egal wie sehr er ihm gedroht hatte, er würde nicht gehorchen und Thale einfach schutzlos den anderen Campleuten ausgesetzt lassen. Sie war menschlicher und verletzlicher als alle anderen...er würde nicht zulassen, dass sie verletzt wurde...
Er hatte Jasons Blicke sehr wohl gemerkt. Er hatte auch gemerkt, wie er sich Hoffnungen machte. Vielleicht war er auch besser für Thale als Kyan, aber er würde nicht zulassen, dass ihr Bruder über ihr Leben entschied. Sollte Thale selber entscheiden, wen sie mehr mochte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamizuka



Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 04.05.14
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Sa 21 Jun 2014 - 22:41

Nachdem sich Aimee beruhigt hatte, beschloss sie, in dem Unterricht zu gehen.
Sie brauchte etwas Zeit, bis sie den Weg fand - sie wollte niemanden fragen -, schaffte es aber schliesslich, den Tanzsaal zu finden.
Als sie hineinkam, sassen schon Leute dort. Sie suchte sich einen Platz nah an der Tür, um notfalls schnell weg zu können, und wartete darauf, dass der Unterricht begann...

Reine ging irgendwann wieder auf ihr Zimmer um sich für den Unterricht fertigzumachen. Danach begab sie sich langsam in Richtung Schauspielsaal
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kiss.and.kill
Admin (kiss.and.kill)
Admin (kiss.and.kill)
avatar

Anzahl der Beiträge : 5697
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 29
Ort : Eystrup

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   So 22 Jun 2014 - 18:14

Skye verniff sich ein lachen als sie Thales Worte hörte. Sie schwärmte ganz schönf für diesen Jungen und war erstaunt zu hören das sie ein Bruder hatte der auch hier im Camp war. Als ein neues Mädchen herkam und wirklich versuchte die beiden zu verzaubern, schüttelte Skye mit dem Kopf. Bei ihr klappte sowas nie. Skye war kein wirklich richtiger Mensch, sie sah zwar so aus und wurde von einer Menschlichen Frau geboren, aber sie hatte kein einziges Menschliches Gen in sich, also wirkte bei ihr sowas nicht. Keine Hypnose oder sonstige Sachen wirkten bei ihr. Bei sowas war Skye immer sehr froh das sie eine X5 war.
"Also ehrlich kleines. Bei mir wirkt sowas auch nicht und versuche du selbst zu sein, den ansonsten wirst du es schwer haben hier Freunde zu finden und wenn du gerne dein Zuckersüßes Spiel weiter führen möchtest, dann versuch es doch Mal bei dem Typen da", erklärte sie dem fremden Mädchen und deutete auf dem Jungen mit der Sonnenbrille auf dem Kopf. "Er heißt Dash damit du weißt", fuhr sie fort und schnekte ihr ein falsches Lächeln, was auch nicht ernst gemeint war.
Skye konnte schnell auf 180 gehen und wenn sie erst Mal dort oben war, dann konnte man sie nicht so schnell wieder da runter bringen.
Als dann auch noch der Junge auf den Thale ganz bestimmt stand, verkniff sie etwas zu sagen, da er sich sehr gut um Thale kümmerte. Er steht ganz bestimmt auch auf sie, dachte sie sich und grinste den Jungen an

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kiss-and-kill.forumieren.com
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   So 22 Jun 2014 - 19:15

Thale lächelte als sie Kyan hinter sich bemerkte. Sie fand es total süß von ihm, dass er sie beschützen wollte und ihr tat das Mädl leid, dass seine leise Drohung gerade zu spüren bekam. Zumindest solange er wie ein Racheengel hinter ihr aufragte als würde er alles und jeden vernichten wollen, der ihr etwas antun wollte. Und wenn wieder dieses tiefe Grollen in seiner Stimme lag.....
'Verdammt, Thale! Du sollst es nicht heiß finden wenn er dich bevormundet!", schimpfte der halbwegs vernünftige Teil ihres Gehirns. 'Und jetzt wisch dir das bescheuerte Grinsen aus dem Gesicht und sag dem Idioten, dass du eine starke unabhängige Frau bist, die mit so einem kleinen Mädchen (Soraya ist 7 cm größer Wink ) allein zurechtkommt! Und außerdem musst du ihm zeigen, dass er nicht einfach beleidigt abhauen kann und dich ganz allein lassen, nur weil es ihm grade passt!'
Thale hörte nicht auf ihr besseres ich.
"Hallo Kyan." seufzte sie und legte den Kopf so in den Nacken, dass sie ihm ins Gesicht sehen konnte. "Es gibt hier kein Problem, ich komm mit sowas schon klar!"
Sie kniff die Augen zusammen, aber sie konnte irgendwie keine Wut heraufbeschwören und sie war eine ziemlich schlechte Schauspielerin.
"Weißt du was? Vergiss es einfach und beweg deinen Arsch hierher und warte mit uns..." meinte sie resigniert. Sie klopfte neben sich, um Kyan zu zeigen, dass er sich setzten konnte.
"Skye, das ist Kyan, Kyan das ist Skye und das" sie deutete auf das neue Mädchen "ist das fremde Mädchen das Anschluss sucht und gegen dessen Verzauberung wir mehr oder weniger immun sind." schloss sie die Begrüßungsrunde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamizuka



Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 04.05.14
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   So 22 Jun 2014 - 19:36

Kyan schaute finster drein und setzte sich ohne zu protestieren auf den Platz den Thale ihm anbot. Dennoch sprach er kein Wort, lehnte sich einfach zurück und wartete, dass der Unterricht endlich begann.
Irgendwann begann er, aus Langeweile die Flüssigkeiten im Raum gefrieren und wieder schmelzen zu lassen, sorgte dafür, dass sie sich seltsam verformten und komische Gestalten annahmen.
Er musste bald wieder ins Wasser.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   So 22 Jun 2014 - 20:26

MR. RYAN FOX (GESANGSLEHRER)

Ryan Fox kam mit seinem üblichen Elan in die Klasse geschlittert.
"Guten Morgen die Herrschaften!" er kratzte mit den Fingernägeln über die Tafel um die Aufmerksamkeit aller zu erringen. Das kreischende Quitschen war zum Glück genug.
"Also, ich bin Ryan Fox und werde euch dieses Jahr in Gesang unterrichten. Ihr dürft mich Mr. Fox nennen, auf alles andere reagiere ich nicht." Er lächelte gewinnbringend in die Runde. "Desweiteren verlange ich absolute Disziplin: Handys sind in meinem Unterricht unerwünscht, außer ihr zeigt mir darauf Tonaufnahmen. Ich verlange von euch das Beste: Ihr seit aufgenommen worden, weil eure Eltern entweder stinkreich sind und euch eingekauft haben, oder weil man echtes Talent erkennen konnte." Er ging mit zusammengekniffenen Augen durch die Reihen. "Also gut... Nachdem ich euch nun zur genüge eingeschüchtert habe: Ihr kennt euch alle schon mehr oder weniger also lassen wir die Vorstellungsrunde. Ich möchte, dass ihr euch einen Partner sucht oder allein ein Lied einstudiert - bitte nichts großartiges ich möchte nur wissen wie gut ihr singt und notfalls beste Freunde, deren stimmen nicht zusammenpassen auseinanderreißen, weil ich das einfach nicht aushalte. Also wenn die Stimmen nicht zusammenpassen..." Er lachte und klatschte in die Hände. "Ihr habt eine dreiviertelstunde Zeit!"

Thale setzte sich mit dem Rücken zu Kyan, sodass sie den Lehrer besser beobachten konnte. War ja ein komischer Kauz dieser Ryan Fox.
Als sie aus den Augenwinkeln sah, was Kyan mit dem Wasserspender machte, lehnte sie sich vorsichtig zurück. "Kannst du das auch zu was spezifischen werden lassen?" wisperte sie leise, um Mr. Fox nicht zu unterbrechen. "Einen Delfin oder keine Ahnung ein Pferd?" sie deutete mit einer kurzen Bewegung des Kinns auf ihre Wasserflasche und reichte sie ihm zurück. Als alle aufstanden und herumgingen zuckte sie auf. "Was hat er grade gesagt?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamizuka



Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 04.05.14
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   So 22 Jun 2014 - 21:52

Kyan nickte und schraubte die Wasserflasche auf, aus deren Öffnung sich augenblicklich eine Herde Pferde erhob und galoppierend durch scheinbare Wellen von Wasser preschte, wobei leicht Wasser umhersprühte. Als diese wieder zerfielen, erhoben sich eine Gruppe Delphine an deren Stelle, die sich springend durchs Wasser bewegten.
"Wir sollen zu zweit oder allein ein Lied einstudieren...", erklärte er, während sich einer der Delphine aufstellte und rückwärts auf der Scchwanzflosse durchs Wasser tänzelte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   So 22 Jun 2014 - 22:36

Thale starrte gespannt auf die Wasserlacke und tippte mit dem Finger einen Delfin an, der daraufhin wieder zerfiel. "Ach so?" antwortete sie abwesend und beobachtete die Tiere. "Das ist sooooo coool!" flüsterte sie. Natürlich könnte sie laut reden, aber irgendwie hatte sie Angst, dass wenn sie den "Zauber" auch nur mit einem lauten Wort brach, dass die hübschen Wasserdelfine zerfallen würden.
"Ich will sowas auch können..." seufzte sie. Wieso hatte jeder so eine geniale Fähigkeit?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamizuka



Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 04.05.14
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   So 22 Jun 2014 - 23:12

Kyan ließvdie Delphine weiter tanzen und durch Ringe aus Wasser springen und spielen. Er musste leucht grinsen als er ihre Faszination bemerkte.
"Ich kann dafür sorgen, dass du es eine Zeit lang kannst...", sagte er leise und spreizte seine Finger über den Delphinen, woraufhin sie durch die Abstände zwischen seinen Fingern sprangen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   So 22 Jun 2014 - 23:45


"wirklich? kein scherz?" hakte sie nach und stupste einen weiteren Delfin an. Doch auch der zerfiel.
kyans atem kitzelte sie. Wann war er so nah hergerutscht? Oder war sie zu ihm gerutscht? Sie wusste es nicht. "Kyan, kannst du mir wirklich zeigen wie man das mschen kann?" , fragte sie und sah ihn bittend an. Sie würde das zu gerne auch einmal probieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamizuka



Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 04.05.14
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   So 22 Jun 2014 - 23:51

Kyan nickte.
Als Halbgott hatte er die Macht, seine Talente vorübergehend auf andere zu übertragen.
Er ließ mit einem kleinen Teil seiner Konzentration die Delphine weiter bestehen und griff dabei nach ihrer Hand. Fast augenblicklih sprang ein silbrig-blauer Funke von ihm auf, verdoppelte sich in der Luft und der eine sprang auf sie über. Der andere Teil kehrte zu ihm zurück. Während dieses Prozesses loderten seine Augen in einem kräftigen Meeresblaugrün auf und blieben hinterher auch so.
"Du hast einen Tag..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Desi♥

avatar

Anzahl der Beiträge : 276
Anmeldedatum : 17.04.14
Alter : 16
Ort : Seoul, South Korea

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Mo 23 Jun 2014 - 1:20

"Ihr habt mich erwischt!" lachte Soraya und setzte sich auch zu ihnen. "Sorry, ich kenn es manchmal einfach nicht lassen." entschuldigte sie sich und blieb dann aber ruhig. Als das eine Mädchen ihr sagte sie solle ihr 'Spiel bei dem Jungen Namens Dash weiter spielen sah sie in Richtung wohin sie zeigte. Soraya sah ihn an und versuchte aus ihm schlau zu werden, aber sie tat es unauffällig. Er war zwar heiß und Sorayas Typ, aber sie wollte sich ja Zeit lassen und sich erst mal auf Jason konzentrieren. Soraya hörte wieder den Mädchen zu und sah wie sich ein Junge Namens Kyan dazu setzte. Das Mädchen das Soraya vorhin mit Jason gesehn hatte schien auf ihn zu stehen, dass würde sie Jason schön mal unter die Nase halten.

"Hallo Luca!" antwortete Jennifer jetzt offiziell. Vorhin hatte sie ja nicht richtig geantwortet. Jennifer merkte wie Luca einfach nur ruhig neben ihr saß und staß ihn ganz leicht mit dem Ellenbogen an den Arm, "Du bist aber auch nicht gerade gesprächig! Erstmal sprichst du ein Mädchen an und dann bist du leise, oder was?!" lachte Jennifer. Jennifer fand es lustig oder auch süß wenn ein Junge sich so benahm, wegen ihr.

Jason entschloss nun auch langsam in den Schauspielunterricht zu gehen und verlass seine Hütte. Dort angekommen öffnete er die Tür und bemerkte das einige aber nicht viele schon da waren. Auch Luca war schon da. Er saß neben einem Mädchen und Jason musste ganz kurz grinsen. Dann zwinkerte er Luca zu und setzte sich auf einen leeren Platz. Er wollte ihn ja nicht stören, wie würde dass denn sonst rüber kommen? Als wollte er ihm alles vermiesen, so würde es vorkommen. Und so war es nicht. Auch wenn Luca gerade so aussah als würde er das erste mal mit einem Mädchen reden. Wie Jason damals in der Grundschule.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Desi♥

avatar

Anzahl der Beiträge : 276
Anmeldedatum : 17.04.14
Alter : 16
Ort : Seoul, South Korea

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Mo 23 Jun 2014 - 15:06

Soraya hörte dem Lehrer gespannt zu und überlegte sich schon mal was sie singen sollte. Sie kannte so viele Lieder auswändig und sie hatte schon so viele Songs geschrieben. Nebenbei bemerkte Sie wie Kyan und Thale mit Wasser spielten. Kyans können würde man über viele Kilometer entfernung sehen. Er tat anscheinend auch nichts dafür dass er unbemerkt blieb.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kiss.and.kill
Admin (kiss.and.kill)
Admin (kiss.and.kill)
avatar

Anzahl der Beiträge : 5697
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 29
Ort : Eystrup

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Mo 23 Jun 2014 - 21:22

Skye begrüßte Kyan und hörte dem Lehrer zu, was eigentlich nicht so ihr Ding war auf andere zu hören, da sie sonst immer das tat was sie wollte. Sie musste sich beim Unterricht an die Worte ihrer Mutter hören. Sie war nicht wirklich ihre Mutter, sie hatte sie vor langer Zeit bei sich aufgenommen und Skye hat diese Frau schnell in ihr Herz geschlossen, deshalb tat sie mal ausnahmsweiße das, was sie Skye drum gebeten hatte.
Nach dem sie die Worte ihrers Lehrers hörte, warf sie einen Blick durch den Raum, vielleicht hätte jemand lust mit ihr zusammen was zu machen, aber irgendwie hatten alle Angst vor ihr, außer die neben ihr saßen.
"Ähm", sagte Skye und sah Thale an. Sie macht bestimmt mit ihm was?, dachte sie und sah das neue Mädchen an. "Hast du Lust mit mir ein Song zu schreiben und dies dann vor zu singen?", fragte sie Soraya.

Dash hatte bemerkt gehabt das jemand ihn beobachtete, er aber hörte dem Unterricht weiter zu und entschied sich alleine was zu machen, das konnte er am besten, so hatte er keinen Klotz am Bein.
Dash war in vielen Dingen eigensinnig und damit kamen die meisten nicht klar.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kiss-and-kill.forumieren.com
Desi♥

avatar

Anzahl der Beiträge : 276
Anmeldedatum : 17.04.14
Alter : 16
Ort : Seoul, South Korea

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Mo 23 Jun 2014 - 22:08

"Na klar!" antwortete Soraya Skye und lächelte. Sie hatte schon befürchtet alleine was zu machen, auch wenn sie gut war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Di 24 Jun 2014 - 23:16

thale ließ elm Einhorn aus den Wellen entstehen. gut, zuerst sah es eher aus wie ein Elefant, aber nach fünf Minuten hatte sie es soweit, dass es erstens erkennbar war und sich zweitens auch noch bewegte. sie ließ es über kleine und größere Hindernisse springen, bevor sie ihm Flügel wachsen ließ und vom Klavierhocker auf den Boden springen ließ. "Das ist so verdammt cool... " sie war vom klavierhocker gerutscht und spielte mit ihrem neuen "gefährten". sie sah Kyan von unten herauf an ind strahlte. "Danke dass du das für mich gemacht hast! kannst du Klavier spielen?" , wechselte sie das Thema, aber ihr glücklicher Gesichtsausdruck ließ unschwer erkennen was für eine Hetz ihr das Wasser machte. Obwohl es sie wunderte, dass noch niemand etwas gesagt hatte.

luca lächelte milde. "ich spreche keine kleinen unbedarften Mädchen an... das war eine Begrüßung, wenn ich ein Mädchen ansprechen würde, das mir gefällt, dann würde das galanter sein. Ich würde mich neben sie setzten und ihr zuallererst ein Kompliment über ihre Augen machen und ich würde meinen Kollegen nicht dazuholen..." ee hob die Hand kurz, um Jason zu zeigen, dass er ruhig herkommen konnte. er verdrehte die Augen. "und du, Jennifer erinnerst mich zu sehr an meine Schwester" zerstörte er all ihre Hoffnungen, sollten da jemals welche gewesen sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Desi♥

avatar

Anzahl der Beiträge : 276
Anmeldedatum : 17.04.14
Alter : 16
Ort : Seoul, South Korea

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Di 24 Jun 2014 - 23:37

"Ok, wenn das so ist großer Bruder!" meinte Soraya sarkastisch und musste sich ein grinsen verkneifen.
Jason sah wie Luca ihn zu sich bestellte und guckte erst verwirrt. Aber dann stand er auf und lief zu ihm. "Hey!" sagte Jason zu Luca und setzte sich zu ihm. "Hallo." sagte er auch zu Jennifer "Hallo." antwortete sie ihm. Sie beschäftigte es immernoch was Luca mit "kleinem unbedarftem Mädchen" meinte. Denn sie war das komplette gegenteil. Sie hasste es wenn sie jemand so nannte. Sie konnte doch nichts dafür dass sie so gut schauspielern konnte. Manchmal auch zu gut...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamizuka



Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 04.05.14
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Mi 25 Jun 2014 - 12:15

Kyan nickte einfach nur stumm und wandte nach ein Paar Minuten den Blick von ihr um sich umzudrehen und richtig auf dem Klavierhocker zu sitzen. Er begann zu klimpern, spielte eine leise Melodie, die das Meer von all seinen Seiten wiederspiegelte. Wogende Wellen, Strömungen, Meereseinwohner...gegen Ende ging er in sanfte Akkorde über, die von sachten Wellen und der untergehenden Sonne überm Meer sangen, fast schon sehnsuchtsvoll klangen. Er spielte mit geschlossenen Augen, liess die Melodie in sich eindringen während seine Hände weiterhin flink über die Tasten huschten und dem Instrument solche wunderschönen Klänge entlockten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kiss.and.kill
Admin (kiss.and.kill)
Admin (kiss.and.kill)
avatar

Anzahl der Beiträge : 5697
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 29
Ort : Eystrup

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Mi 25 Jun 2014 - 17:38

Skye lächelte über die Worte von Soraya. "Gut, dann sollten wir sofort damit anfangen", sagte sie zu ihr und strich sich die Haare nach hinten.
Zum ersten Mal machte sie eine Patnerarbeit mit einer Fremden Person die nicht eine von den X5 ist oder eins von den anderen Transgenos.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kiss-and-kill.forumieren.com
kiss.and.kill
Admin (kiss.and.kill)
Admin (kiss.and.kill)
avatar

Anzahl der Beiträge : 5697
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 29
Ort : Eystrup

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Mi 25 Jun 2014 - 17:42

Alec betrat den Tanzunterrichtsraum. "Hallo meine Lieben Schüler", begrüßte er sie und sah alle seine Schüler an.
"Es tut mir leid das ich etwas zu spät bin, aber ich musste noch mit der Direktorin reden", entschuldigte er sich bei ihnen und lächelte.
"Als erstes bitte ich euch alle auf zu stehen. Ihr sollt euch alle ein bischen aufwärmen und ein paar Dehnübungen machen, da ihr sonst Kärmpfe kriegen könntet", gab er ihnen die Aufgabe und fing selbst an sich auf zu Wärmen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kiss-and-kill.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   

Nach oben Nach unten
 
Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 9 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Vater werden mit über 70
» Save on Scents - Sicherheitsdatenblätter
» Lehrer gesucht
» ich als mann möchte etwas weiblicher kleiden
» Vaile von Michelle Fagan

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
kiss-and-kill :: Frühling, Sommer, Herbst und Winter-
Gehe zu: