Hast du auch schon oft geträumt: du kannst fliegen, deine Runden durch die Lüfte zu drehen. Kein Problem, du musst einfach fest genug daran glauben, dann wird dir dieser Wunsch bald in Erfüllung gehen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
kiss.and.kill
Admin (kiss.and.kill)
Admin (kiss.and.kill)
avatar

Anzahl der Beiträge : 5697
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 29
Ort : Eystrup

BeitragThema: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Mo 5 Mai 2014 - 20:28

das Eingangsposting lautete :

Nicht weit vom malerischen Grand Haven entfernt liegt Camp Heaven.
Nur die besten Tänzer, Sänger, Schauspieler und Musiker werden hier aufgenommen.

Das Camp liegt an der Küste und ist ca. 10 Minuten mit dem Bus von Grand Haven entfernt.
Es gibt jede menge Sportmöglichkeiten und sie haben einen eigenen Strand.
Man muss aber erst einen schmalen Weg die Klippen hinunter gehen um an diesen wunderschönen Meer mit einem traumhaften Sandstrand an zu kommen.
Diesen Strand können nur die Personen die zum Camp gehörten betreten.
Es ist ein Privatgrundstück und gehört dem Camp Heaven.
Hin und wieder wird auch am Strand mit den Schülern trainiert um sie in Form zu halten.
Auf diesem Strand gibt es verschiedene Wassersportarten die man betreiben kann.
Es gibt fünf kleines Segelboot für mindestens 4 Personen. acht Kanus, sechs Jetskis, zwei Motorboot für circa 5 bis 6 Personen.
Man kann auch Wasserski fahren. 12 Surfbretter, neun Kitesurfen, zehn Trettbote für 2 bis 6 Personen und man kann auch Wakeboarding fahren.
Zehn Windsurfbretter. Einfach alles was das Herz begehrte.
Am diesem wunderschönen Strand kann man auch Volleyball spielen, dafür gab es ein extra Volleyballnetz.
Am Abend, wann die Sonne untergegangen ist, könnte man auch dort ein Lagerfeuer machen.

Die Hütten für die Schüler bieten Platz für drei bis vier Personen, Mädchen und Jungen schlafen getrennt.
Pro Hütte gibt es einen Minikühlschrank, Mikrowelle und ein kleines Bad mit WC und zwei Waschbecken.
Es ist nicht so wie in einem Sommercamp das nur Hochbetten gibt. Hier in diesem Camp hat jeder ein Einzelbett.

Heute ist der erste Tag. Heute kommen endlich die neuen Schüler und am nächsten Tag würde dann der Unterricht beginnen.
Erst nach dem alle Schüler da sind, wird die Direktorin eine große Rede draußen auf einer großen Tribüne halten.
Langsam sammelten sich die neuen Schüler ein und brachten das Camp zum neuen Leben.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kiss-and-kill.forumieren.com

AutorNachricht
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   So 11 Mai 2014 - 17:37

"Das ist nicht lustig, verdammt! Sie ist viel zu jung für sowas! du kennst Thale! Sie ist so naiv und unschuldig!" Er schlug sich verzweifelt die Hände vors Gesicht.
"Moment mal..." , sein Gesicht hellte sich auf. "DU könntest mir helfen!"


Zuletzt von Hanskiii am So 11 Mai 2014 - 20:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kiss.and.kill
Admin (kiss.and.kill)
Admin (kiss.and.kill)
avatar

Anzahl der Beiträge : 5697
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 29
Ort : Eystrup

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   So 11 Mai 2014 - 19:40

Skye sah Thale an und stellte ihr Glas mit Milch ab. "Also, mir schmeckt es. Ich trinke fast nur Milch. Ich brauche am Tag mindestens 2 Liter Milch", antwortete sie ihr und schüttelte dann mit dem Kopf. "Nein, ich bin zum ersten Mal hier. Ich habe nur ein Geographisches Gedächnis, dank meiner Fähigkeiten, kann ich alles in nur eine Sekunde merken", fuhr sie fort und nahm einen bissen von ihrem Kartoffelbrei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kiss-and-kill.forumieren.com
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   So 11 Mai 2014 - 20:01

"Du meinst fotographisch?" hakte sie nach. Ihr Teller schob sie lustlos auf die Seite. Verdammt sie vermisste Curry süßsauer!
Aber es musste echt cool sein sich alles einfach so merken zu können. Sie beneidete Skye dafür. Aber das mit der Milch war dann doch eigenartig...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamizuka



Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 04.05.14
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   So 11 Mai 2014 - 20:16

Reine schnaubte.
"Oh, nein...ich hasse es, hilfreich zusein...zumindest auf diese Weise..."
Sie seufzte.
"Schau mal, Süßer. Du kennst Thale wahrscheinlich besser als ich. Dann müsstest du nämlich auch ihren verdammten Dickkopf kennen. Wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat, kannst du dreimal durch die Hölle und wieder zurück gehen und du kannst sie trotzdem nicht dazu bringen, ihre Meinung zu ändern...außerdem spielt sie viel zu gerne mit Mden Leuten, als dass sie die Finger davon ihnen lassen würde. Das gilt auch - oder vor allem - bei Typen. UND falls sie sich verlieben sollte - was ich mir bei Thale aber nicht wirklich vorstellen kann - kannst du auch nichts dagegen tun. Und wenn du wüsstest, was sie - eigentlich wir beide - zusammen in London alles angestellt haben, wärst du auch nicht so verdammt beschützerisch und besorgt um sie..."
Sie musste bei den Erinnerungen an ein Paar Dinge, die sie mit Thale angestellt hatte, fast kichern...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   So 11 Mai 2014 - 20:48

"Hör auf, ich will es nicht wissen!" Er hob abwehrend beide Hände.
"Aber ich will einfach nicht, dass sie so wird wie andere Mädchen...."
Er hielt Reine so beiläufig, als wäre es selbstverständlich die Türe auf und ließ sie vor zur Essensausgabe gehen. Er entdeckte Thales Blondschopf auf die Schnelle nirgens in der Menge, aber das war auch kein Wunder. "Mmmhh. Steak!" Er nahm sich eine große Portion Kartoffelpüree und auch von Steak. Den Salat hingegen ließ er vollkommen außer Acht - das war Kuhfutter, seiner Meinung nach.
"Was machst du eigentlich hier? Also vom Fach her...."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamizuka



Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 04.05.14
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   So 11 Mai 2014 - 21:45

Reine lachte leise.
"Schon gut...und keine Sorge. Thale ist zu besonders um wie die ganzen anderen Mädchen zu werden..."
Sie sah ihn neugierig an.
"Bin ich denn, wie du sagst, wie die anderen Mädchen?"
Sie tat es ihm gleich und nahm sich ein Tablett, dann ebenfalls ein Steak (ein besonders Blutiges) und etwas Kartoffelpürree. Den Salat ignorierte sie einfach. Sie war nicht wirklich ein Fan von Grünzeug. Den konnte man den armen Hasen überlassen...
"Was denkst du denn?", stellte sie ihm auf seine letzte Frage eine Gegenfrage.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   So 11 Mai 2014 - 21:55

Luca lächelte freundlich.
"Du bist eine Gestaltwandlerin. Du wirst nie wie andere sein." lachte er.
"Und von deinem Verhalten her.... tippe ich auf Schauspiel. Du hast zwar eine hübsche Stimme, aber meiner Meinung nach bist du eher der Typ, der auf einer Bühne herumspringt... Vielleicht auch Tänzerin?" Er war sich wirklich nicht ganz sicher. Das einzige was er ausschloss, war ein Musikinstrument... außer vll Gitarre.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamizuka



Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 04.05.14
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   So 11 Mai 2014 - 22:03

Reine grinste.
"Nur zur Hälfte richtig. Und mit dem anderen...naja...es sind Schauspiel UND Gesang..."
Sie seufzte.
"Eigentlich mag ich es nicht, Aufmerksamkeit auf mich zu ziehen...aber dadurch, dass ich eine Gestaltwandlerin bin, kann ich mich dementsprechend auch gut in andere Persönlichkeiten hineinversetzen...aber der Gesang ist mein eigentliches Hauptfach..."
Sie lächelte leicht. Interessant, dass er sie für so unmusikalisch hielt...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kiss.and.kill
Admin (kiss.and.kill)
Admin (kiss.and.kill)
avatar

Anzahl der Beiträge : 5697
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 29
Ort : Eystrup

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   So 11 Mai 2014 - 23:03

Skye nickte mit dem Kopf. "Ja genau das meine ich", sagte sie zu Thale und aß ihre Teller leer. Als nächstes schob sie den Obstquark zu sich und verschlinkte es im Nu.
Mit einem zu leerte sie auch ihr Glas Milch und leckte sich über die Lippen, als sie ein Milchbart von der Milch bekam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kiss-and-kill.forumieren.com
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Mo 12 Mai 2014 - 16:13

"Ah, ein Musicalstar also..." Luca lächelte bei der Vorstellung.
"ICh bin musikalisch - im Gegensatz zu meiner Schwester - so begabt wie ein Elefant auf Stöckelschuhen. Also hat mein Vater mich zum Schauspielunterricht angemeldet. Ich weiß aber ehrlich nicht warum!"

(Er hält sie nicht für unmusikalisch, er findet nur, dass allein auf der Bühne stehen und alla Opernstar etwas singen nicht zu ihr passt!)

Thale stand auf und räumte ihr Tablett weg. "Ich wollte noch ein wenig raus gehen..." Nein, eigentlich wollte sie nur von den ganzen Leuten weg, die alle so laut waren. Für sie viel zu viele Stimmen. Das war einer der Gründe warum sie in London fast immer mit Kopfhörern herum gelaufen war: Ein einzelner Sänger war weniger anstrengend als zig Leute um einen herum. "Wir sehen uns dann in der Hütte?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamizuka



Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 04.05.14
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Mo 12 Mai 2014 - 17:28

Reine lachte.
"Nein, kein Musicalstar...einfach nur singen..."
Sie grinste.
"Ich glaube nicht, dass du so untalentiert bist, wie du sagst. Schauspielern ist nicht so schwer..."
Sie suchte nach einem freien Tisch und fand dann einen. Langsam setzte sie sich in Bewegung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Mo 12 Mai 2014 - 19:45

Luca schüttelte nur traurig den Kopf. Ja, schauspielern war nicht schwer, aber singen konnte er nicht. Seine Stimme war dafür viel zu rau, kaum einen klarern Ton brachte er hervor.
"Ja, du hast wohl recht." antwortete er nur und setzte sich neben sie.
Er begann sein Essen zu verschlingen, wobei er voll und ganz das Tier war, das er eben war: Er schnitt sich große Stücke Steak ab und schaufelte sich Kartoffelbrei hinein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lelu

avatar

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 09.03.14

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Mo 12 Mai 2014 - 20:28

Nachdem Liam und Nilena ihre Hütten gefunden und ihr Gespäck dort verstaut hatten, waren sie zum Speisesaal gegangen. Keiner der beiden hatte einen seiner Mitbewohner zu Gesicht bekommen. Liam fand das schade, Nilena war es nur recht. Je weniger sie mit anderen reden musste, umso besser.
"Hier."
Liam drückte seiner Schwester ein Tablett mit einer Schale voller Obstsalat und Quark in die Hand. Er selbst hatte sich lediglich einen Apfel genommen. Mehr brauchte er nicht über den Tag verteilt. Sie suchten sich einen freien Platz und fingen an zu essen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamizuka



Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 04.05.14
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Mo 12 Mai 2014 - 21:02

Reine betrachtete ihn ein Paar Sekunden lang nur stumm, bevor sie auch langsam zu essen begann.
Sie hatte eine Idee, wie sie ihm helfen konnte...und verflucht, sie hasste sich für diese Gedanken. War sie zum Nettchen mutiert, nur weil der Typ hier den besten traurigen Hundeblick (außer Thales) drauf hatte, den sie kannte?!
Sie trat sich innerlich selbst in den Hintern. Dennoch beschloss sie, es durchzuziehen...sie würde ihn später fragen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Mo 12 Mai 2014 - 21:23

Luca sah auf, als sich ein Junge und ein Mädchen zu ihnen an den Tisch setzten.
"Hei..." begrüßte er sie kurz. Dann sah er zu Reine. "Was ist los? Du bist still!"
Er hatte sein Teller bereits leer gegessen und machte sich mit Heißhunger über den Schokopudding her. Er liebte Pudding!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Mo 12 Mai 2014 - 21:30

Thale schlängelte sich zwischen den Menschenmassen hinaus und schlenderte zum Strand hinunter.
Sie spazierte den Weg hinunter und zog sich dann, am Strand angekommen die Schuhe und Socken aus. Diese ließ sie einfach am Wegrand liegen, sie bezweifelte, dass es jemanden stören würde.
"Das Meer ist wirklich wunderschön..." seufzte sie. In London war sie zwar auch am Meer gewesen, aber da war so viel Müll geschwommen, dass es nur noch eine Dreckbrühe war.
Sie ging ein Stück, sodass sie vom Weg nicht mehr zu sehen war und setzte sich dann in den Sand. Da alle essen waren, war es schön ruhig.
Sie ließ sich zurückfallen und dachte einfach mal nicht daran, dass sie dann den ganzen Sand in den Haaren hatte, sondern genoss einfach das Rauschen der Wellen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamizuka



Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 04.05.14
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Mo 12 Mai 2014 - 22:41

Reine winkte gedankenverloren ab.
"Nichts...", murmelte sie leise.
Sie seufzte. Sie war schon zu lange unter Menschen - oder eher Leuten. Sie brauchte etwas Zeit für sich allein...
Sie schob ihren vollen Teller, von dem sie nur ein Paar Bissen genommen hatte, von sich und stand auf.
"Ich brauche etwas frische Ludt...bis später...", entschuldigte sie sich und eilte nach draußen. Vor der Cafeteriatür verwandelte sie sich in ihre Kätzchengestalt und tapste in Richtung Wald.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamizuka



Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 04.05.14
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Mo 12 Mai 2014 - 22:47

Kyan hatte sich natürlich sofort ins Meer verzogen, nachdem Thale gegangen war. Dort schwamm er sehr lange, tauchte immer wieder unter und spielte mit den Delfinen.
Bald merkte er, dass sich die Delfine scheu aus der Strandnähe entfernten. Er sah auf und sah ein Aufblitzen hellgoldenen Haares auf dem Sand.
Mit einem leisen Lächeln schwamm er näher, ziemlich flink mit der großen Delfinflosse an Stelle seiner Beine. Eine seiner Gaben im Meer. Er konnte sich jedem Meereswesen anpassen und sein Aussehen verändern.
Amüsiert beobachtete er sie aus dem Wasser, nur seine muskulösen Schultern und sein Kopf ragten aus dem Wasser. Seine türkisfarbenen Augen leuchteten und funkelten, wie die Oberfläche des Meeres, auf der sich die Sonnenstrahlen brachen.
Er überlegte, ob er sich bemerkbar machen sollte, beschloss dann aber lieber, sie noch eine Weile zu betrachten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Di 13 Mai 2014 - 7:31

Luca sah Reine erstaunt hinterter. Hatte er etwas falsches gesagt?
Andrerseits verschwand Thale auch immer einfach so, ohne einene Grund. Also dachte er einfach nicht weiter darüber nach, sondern holte sich noch einen Schokopudding. Er wusste, dass Thale ihren bestimmt nicht gegessen hatte und er nannte das ganze jetzt einfach "Resteverwertung".

Thale genoss die lichtstrahlen, die auf ihrem Gesich tanzten. Ein lautes Platschen lies sie aufschauen. Ein gutes Stück weiter draussen im offenen Meer sprangen Delfine durch die Wellen.
Thale beobachtete die Tiere eine Weile und ließ ihren Blick dann wieder schweifen. Moment mal! War da nicht was im Wasser? Sie kniff die Augen zusammen, da die Spiegelung der Sonne sie blendete. Es sah aus wie ein großer Stein, aber sie hatte schwören können, dass der vorher nicht da war. Aber sie hätte es doch gehört, wenn jemand ins Wasser gegangen wäre, oder?
//Wird schon einer der Schüler sein// dachte sie sich //ist ja nicht verboten, ins  Wasser zu gehen!// Sie stand neugierig auf und ging näher ans Wasser. //Wer ist das?// fragte sie sich. Wegen der blöden Sonne konnte sie nur die dunklen Umrisse erkennen! "Hallo?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamizuka



Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 04.05.14
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Di 13 Mai 2014 - 17:41

Kyan musste grinsen, als er ihre Stimme hörte.
Ob sie auch einfach 'Hallo?' rief, wenn sie einen Einbrecher in ihrem Haus hörte?
Kyan war versucht, herauszuspringen und sich ihr zu zeigen, hielt sich jedoch zurück. Stattdessen tauchte er unter und rief einen der Delphine durch ein hochfrequentiges Pfeifen unter Wasser, und ließ diesen zu Hannah heranschwimmen. Er selbst schwamm zu den Felsen in der Nähe und lehnte sich - für sie unsichtbar - dagegen um sie und den Delphin zu beobachten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kiss.and.kill
Admin (kiss.and.kill)
Admin (kiss.and.kill)
avatar

Anzahl der Beiträge : 5697
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 29
Ort : Eystrup

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Di 13 Mai 2014 - 19:46

Skye nickte Thale zu, "ok", sagte sie und sah wie Thale weg ging. Skye ging wieder zur Hütte zurück und machte sich dort auf ihrem Bett für eine weile sich bequem. Nach einer weile beschloss sie sich etwas im Camp um zu sehen. Sie schlenderte durch das große Gelände und als sie zum Strand ankam, wurde ihr auf einmal ganz Schwindlich und ihr ganzer Körper fing an zu Zittern, "oh nein", murmelte sie und hockte sich auf den Boden hin. Sie zog ihre Beine an sich und versuchte ihren Anfall unterkontrolle zu bringen, während ihr Körper zuckte und sie kaum die Augen offen halten konnte.

Alec war nach der Rede in sein Zimmer gegangen um sich Sportkleidung an zu ziehen, danach ging er zum Tanzsaal und übte dort ein wennig. Als er auf die Uhr sah, bemerkte er das es schon das es halb eins wahr. Er ging wieder zurück in sein Zimmer und Duschte sich und ging dann zum Speißesall der noch immer recht voll war. All die Lehrer waren bereits schon weg. Er suchte nahm sich einen Salat, Steak mit Nuddeln und was zu trinken einen Orangensaft. Mit dem Tablett suchte er nach einem Tisch und schlenderte zu einem Tisch auf dem nur zwei Schüler saßen. Er setzte sich einfach zu ihnen, "Hallo", sagte er zu den beiden neuen Schülern (Liam und Nilena)

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kiss-and-kill.forumieren.com
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Di 13 Mai 2014 - 21:14

Thale sah zu wie der 'Stein' unterrtauchte ind nahe des Ufers wieder auftauchte.
Es war ein Delphin.
Thale krempelte sich die Jogginghose hoch und watete bis zu den Knien ins Wasser. "Hei du... Was tust du so nah am Ufer?" sie machte soch Sorgen, dass sich das Tier verirrt oder gar verletzt hatte.
Vorsichtig streckte se die hand nach dem Tier aus, aber es war natürlich in wesentlich tieferen Wasser. Thale watete noch mal aus dem Wasser, bevor sie sich die Jogginghose auszog - ob sie jetzt in Unterwäsche oder im Bikini herun rannte, war ja schließlich vollkommen egal!
sie zog ihr Tshit auch noch aus und watete durch das Wasser bis zu dem Delphin, der Kreise zog. sie stand mittlerweile bis zum Bauchnabel im Wasser.
"Hei du... alles in Ordnung?" redete sie beruhigend auf den Delphin ein. Gleichzeitig achtete sie penibel darauf nur dorthin zu treten, wo sie stehen konnte... sie konnte nicht gut schwimmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamizuka



Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 04.05.14
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Di 13 Mai 2014 - 21:22

Kyan beobachtete sie, dann tauchte er unter und schwamm unter Wasser zu ihr und dem Delphin, als er sah, wie vorsichtig sie sich bewegte, als hätte sie Angst, einen falschen Schritt zu machen.
Sie kann nicht schwimmen, erkannte er.
Möglichst auffallend und unerschreckend tauchte er neben dem Delphin auf und brachte ihn sanft näher zu ihr, damit sie nicht so weit ins Wasser musste. Sicherheitshalber positionierte er sich so, dass er sie notfalls auffangen und/oder festhalten konnte, falls sie ausrutschte.
"Hey...", sagte er leise um sie nicht zu erschrecken. Da er wusste, wie sehr es sie stören würde wenn er woanders hinsah, achtete er extra darauf, ihr nur ins Gesicht zu sehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamizuka



Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 04.05.14
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Di 13 Mai 2014 - 21:23

Reine kam nach ihrem Spaziergang im Wald in Katzengestalt am Strand vorbei und sah dort Skye auf dem Boden kauern.
Alarmiert kam sie näher und verwandelte sich in ihre menschliche Gestalt.
"Hey. Alles okay?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lelu

avatar

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 09.03.14

BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   Di 13 Mai 2014 - 21:32

Liam war gerade dabei lächelnd seinen Apfel zu vertilgen, er liebte Äpfel, als sich jemand zu ihnen an den Tisch setzte. Da er sich in dem Speißesaal umgesehen hatte, bemerkte er erst nach einigen Augenblicken, dass es einer ihrer Lehrer war und zwar der, der alle Mädchen zum schreien gebracht hatte. Sich ein Grinsen verkneifend sah er zu seiner Schwester. Das würde interessant werden. Es war das erste Mal, dass er sah wie sie jemanden freiwillig länger als vier Sekunden ansah.
"Hi", meinte er und lächelte Alec an. "Haben Sie keine Angst, dass Sie hier von den Mädchen überfallen werden?"
Er deutete auf den Speißesaal, der zum Großteil von Schülerinnen besetzt war. Das hatte einfach rausgemusst, denn das war die erste Frage gewesen, die sich Liam gestellt hatte, als die Mädchen vor der Bühne ausgeflippt waren. Außerdem hoffte Liam so die Aufmerksamkeit ihres Lehrers von Nilena abzulenken.

Nilena riss einen Moment die Augen auf und starrte Alec an, als er sich zuerst auf ihren Tisch zubewegte und sich dann tatsächlich auch noch zu ihnen setzte. Als sie bemerkte, dass sich ihre Wangen leicht röteten senkte sie jedoch den Blick und murmelte nur ein leises "Hi."
Dankbar warf sie Liam einen Blick zu, als dieser sofort das Wort ergriff.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war   

Nach oben Nach unten
 
Camp Save Haven - Und unsre Träume werden war
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Vater werden mit über 70
» Save on Scents - Sicherheitsdatenblätter
» Lehrer gesucht
» ich als mann möchte etwas weiblicher kleiden
» Vaile von Michelle Fagan

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
kiss-and-kill :: Frühling, Sommer, Herbst und Winter-
Gehe zu: