Hast du auch schon oft geträumt: du kannst fliegen, deine Runden durch die Lüfte zu drehen. Kein Problem, du musst einfach fest genug daran glauben, dann wird dir dieser Wunsch bald in Erfüllung gehen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Charaktere zur RPG Geschichten aus der Vorstadt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
kiss.and.kill
Admin (kiss.and.kill)
Admin (kiss.and.kill)
avatar

Anzahl der Beiträge : 5691
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 29
Ort : Eystrup

BeitragThema: Charaktere zur RPG Geschichten aus der Vorstadt    Sa 9 Aug 2014 - 21:05

Wer es noch nicht kennt. Hier rein stellen wir unsere Charakrere und alles andere was noch so wichtig ist für die RPG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kiss-and-kill.forumieren.com
kiss.and.kill
Admin (kiss.and.kill)
Admin (kiss.and.kill)
avatar

Anzahl der Beiträge : 5691
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 29
Ort : Eystrup

BeitragThema: Re: Charaktere zur RPG Geschichten aus der Vorstadt    Sa 9 Aug 2014 - 22:15

DIE NEUE

Name: Dia Aria
Familienname: Bomer
Spitzname: Entweder nur Dia oder nur Aria, aber sie bevorzug Dia genannt zu werden
Alter: 17
Größe: 1,57m
Gewicht: etwa 50kg

Haarfarbe: Braun
Haarstyle: lang und meist lockig
Augenfarbe: Braun
Sternzeichen: Zwillinge, 14. Juni
Geburtsort: Versailles, Frankreich

Beruf/Schule: Schülerin
Schulaktivitäten: Sie möchte in die Kunst und Photographie AG

Rasse: Seherin

Eltern
Vater: Garett, Tod
Mutter: Camille, Tod
Geschwister: Einen großen Bruder namens Jules, er ist 21 Jahre alt und Studiert Journalismus in New York (USA)
Verwandte: Tante Emma Hutchan, arbeitet als Krankenschwester in Fayville Krankenhaus
Beziehung: Sie ist in Moment zu Frieden, wie es gerade ist
Haustiere: Eine Katze namens Tinkerbell

Waffen: Sie verabscheut eigentlich Gewalt, aber bei ihr kann man es ja nie wissen ^^
Kleidung: Sie trägt am liebsten wunderschöne Kleider, aber hin und wieder trägt sie auch Mal Jeans, Hotpants oder Röcke mit einem Top, Shirt, Pulli oder einer Bluse dazu

Motto: „Wie oft kann ein Herz brechen? Wie tief kann der Schmerz sitzen? Wie zerstört kann eine Seele sein?“
„Für einen Vater, dessen Kind stirbt, stirbt die Zukunft. Für ein Kind, dessen Eltern sterben, stirbt die Vergangenheit. „

Hobbys: Singen, Fotographieren, Zeichnen und Malen, Bücher lesen, gute Filme anschauen, Geschichten und Gedichte schreiben, ins Tagebuch schreiben

Anormale Fähigkeiten: Prophezeiungen vorhersagen. Nicht wie was in einem oder mehreren Jahren passiert, sondern das, was kurz davor steht. Diese Gabe ist für sie aber ein Fluch, jedes Mal, wenn sie sich einmischt, verändert sie nicht nur die Zukunft, sondern bekommt ein Zeichen auf ihren Körper die nur Seher oder Menschen die solche ähnliche Gaben haben sehen können. Dia kann nicht nur in die Zukunft sehen, sondern auch die Vergangenheit, das, was bereits vor Jahren geschah. Die Gabe in die Vergangenheit zu sehen ist für sie das retende Anker. Sie klammert sich zu sehr daran, was auch nicht gut für sie ist, weil, wenn sie es gebraucht, schwächt es sie.

Schlechte Angewohnheiten: Dia Versteckt sich oft hinter einer Fassade die sie sich mit der Zeit zugelegt hat und macht jedem etwas vor. Sie ist nicht sie selber. Jungs behandelt sie oft mit Gleichgültigkeit. Sie hat eine sehr, sehr spitze Zunge und sagt auch immer direkt das was sie denkt.
Sie nutzt ihre Gabe um in die Vergangenheit zu sehen. Immer wenn sie das macht, starrt sie in die Leere und ist wie weggetretten, man braucht etwas lange um sie wieder zurück zu holen.

Besondere Merkmale: Dia hat stark betonte Augenbrauen und ihre Augen sind gross und braun.
Sie hat ein Tattoo auf dem Rücken, es ist eine riesige Pusteblume mit vier kleinen Vögeln. Und das Japanische Zeichen für Freundschaft auf ihrem Handgelenk (Sie hatte es damals mit ihrer verstorben Freundin den gleichen Zeichen aufs Handgelenkt gemacht gehabt. Als Zeichen ihrer ewigen Freundschaft).
Die Zeichen der Seherin, wenn etwas passieren soll, aber eingfreift um es zu veränern, die können nur Seher oder andere die sowas ähnliches als Gabe habe sehen können.

Charakter: Dia ist laut ihrer verstorbener Freundin Mira die beste Lügnerin. Sie wusste von der Affäre ihres Vaters, hat das jedoch nie ihrer Mutter berichtet, da sie sehr um ihre Familie besorgt war. Sie möchte sie alle beschützen und zusammenhalten.
Dia ist sehr hilfsbereit und meist zur Stelle, wenn jemand sie braucht. Sie ist auch ziemlich kreativ und schreibt selber Geschichten und Tagebucheinträge.
Sie hat ein starkes Bedürfnis nach Harmonie und Gerechtigkeit. Sie hat für jeden ein offenes Ohr und bewertet niemanden nach dem Aussehen.

Stärken: Ehrlich, impulsiv, freundlich, kreativ, manchmal schweigsam, naiv in gewisser Hinsicht, intelligent, treu, zuverlässig, Sie lacht so gut wie immer und bereitet anderen meistens (!) gute Laune, aber dies gehört auch zu ihrer Fassade.
Schwächen: Kann nicht genug erfahren und ist nicht sonderlich geübt darin Beziehungen aufrecht zu erhalten. Wenn sie jemandem vertraut, legt sie wirklich viel Wert auf Ehrlichkeit und kann dadurch schnell verletzt werden. Sie nimmt sich Dinge sehr zu Herzen und kann sich leicht runterziehen lassen.

Vorlieben: Wunderschöne Kleider, Musik, Katzen, niedliche Tiere, Süßigkeiten, Fotokameras, Kunstbilder, Fußball und Basketball, Bücher und Filme über Tess von den d’Urbervilles. Französische und Spanische Filme, Bücher und Geschichten. Die französische und Spanische Sprache die sie Fliesend sprechen kann
Abneigungen: Autos und andere Fahrzeuge (sie fährt dann lieber mit dem Fahrad, Skeatboard oder Inlineskater), Krabbelkäfer, Spinnen und Schlangen, Angeber, Machos, Tratschweiber, Zicken, Gewalt

Lebenslauf: Dia wurde in Versailles in Frankreich geboren. Ihre Familie hatte dort gelebt bis Dia 10 Jahre alt wurde, danach sind Dia und ihre Familie nach Spanien gezogen, da ihr Vater durch die Arbeit dahin versetzt wurde. Als Dia 14 Jahre alt wurde, starben ihre Eltern bei einem Verkehrsunfall tragisch, wo sie sich selbst die Schuld gab und giebt. Egal was sie vesucht hatte um dies zu verhindern, es musste einfach geschehen. Nach dem Tod der Eltern zog sie und ihr großer Bruder zur Großmutter nach Indiana, zwei Autofahrstunden von Fayville entfernt. Es schien danach, das alles wieder gut werden würde, jedoch starb ihre beste Freundin Mira bei einem Verkehrsunfall. Dia gab und gibt sich selbst die Schuld dabei und meidet Autos und andere Fahrzeuge. Seid dem hat sie eine Fassade um sich herum aufgebaut und versucht ihre Gefühlte vor anderen zu verbergen. Das Schicksal meinte es einfach nicht gut mit ihr, nach einigen Wochen schlief ihre Großmutter friedlich ein und wachte nicht mehr auf. So muss Dia nun zu ihrer Tante nach Fayville ziehen.

Bild:



Dia und ihre verstorbene Freundin Mira


Das Zeichen der Seherin, wenn sie sich in die Zukunft einmischt
http://www.tattoo-insel.de/galerie/images/arbeiten_tattoo/ranken-tattoo.jpg

Katze Tinkerbell
http://wallpapers55.com/wp-content/uploads/2013/10/Cut-Animal-Sweet-Cat.jpg


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kiss-and-kill.forumieren.com
kiss.and.kill
Admin (kiss.and.kill)
Admin (kiss.and.kill)
avatar

Anzahl der Beiträge : 5691
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 29
Ort : Eystrup

BeitragThema: Re: Charaktere zur RPG Geschichten aus der Vorstadt    So 10 Aug 2014 - 17:39

Mein heißer Hybride *_*

Name: Aiden
Familienname: Master
Spitzname: Aid, Seine kleine Schwester nennt ihn Adi, bei ihr klingt es auch sehr süß *_*. Ansonsten darf keiner ihn so nennen Razz
Alter: 18, wahrer alter ist unbekannt
Größe: 1,80m
Gewicht: Fragt ihn, wenn ihr euch Traut >.<

Haarfarbe: Braun bis Schwarz
Haarstyle: siehe Bilder
Augenfarbe: Braun
Sternzeichen: Zwillinge, 12. Juni
Geburtsort: Fayville, USA

Beruf/Schule: Schüler
Schulaktivitäten: Ist im Schulboxteam, Football - Linebacker

Rasse: Hybride, aus Vampir und Werwolf

Eltern
Vater: Bart, Geführchterter Rechtsanwalt
Mutter: Lilly Ann, verstorben
Geschwister: Lilly Ann, 4 Jahre alt (wurde nach ihrer verstorbenen Mutter benannt)
Beziehung: Aiden führt keine Beziehung, er nimmt sich das was er will Wink

Waffen: Seine Fähigkeiten, aber eigentlich müssten die anderen etwas Angst vor ihm haben Razz
Kleidung: Schlicht und einfach

Motto: „Bei jeder Streitfrage gibt es zwei Standpunkte: Meinen und den Falschen.“
„Alles was mir Spaß macht, ist entweder illegal, unmoralisch oder macht dick!“
„Ich bin nicht wie die anderen! Ich bin schlimmer!“

Hobbys: Er liebt es zu Boxen, auf Partys gehen, Musik hören. Mädchen anmachen und mit ihnen ausgehen, wo sie danach eh bei ihm im Bett landen. Mit Freunden was unternehmen,
Gitarre spielen, Sport (er hat in seinem Zimmer eine Stange an der er sich immer hoch zieht, Boxen, Joggen…etc.), Tanzen, manchmal sich auch nur so zum Spaß Prügeln, Alkohol trinken und Zigaretten rauchen.

Anormale Fähigkeiten:
Urvampir-Kräfte: Urvampire sind physisch viel stärker und schneller als jeder Vampir, Werwolf oder Mensch, ohne Anzeichen von Müdigkeit. Sie sind in der Lage, andere Spezies mit einem Schlag zu enthaupten und mit kleinen Objekten Türen oder Fenster zu zerschmettern.
Urvampire können extrem gut hören, sehen, riechen und schmecken.
Urvampire heilen viel schneller von Verletzungen als Vampire und Werwölfe.
Urvampire sind in der Lage, ihre Emotionen zu kontrollieren und zu manipulieren.

Hybrid-Kräfte: Der Biss eines Werwolfs ist mit tödlichen Folgen für einen Vampir verbunden. Es ist anzunehmen, dass der Effekt bei dem Biss eines Hybriden schneller wirkt als bei einem üblichen Werwolf
Aidens Blut ist das einzige Mittel, das einen Werwolfsbiss heilen kann.
Hybriden können sich verwandeln, wann immer sie wollen.
Hybriden können ihre Wolfsaugen zeigen, wenn sie z.B. jemanden beißen

Schlechte Angewohnheiten: Aiden strotzt nur so vor Energie und handelt deshalb mutig, spontan und impulsiv aus dem Bauch heraus. Ihm kommt dabei gar nicht in den Sinn, ob er ein zu hohes Risiko eingeht oder sich blamieren könnte, denn er will alles sofort, hier, jetzt und gleich. Nachteil: Bei so viel Spontaneität bleibt nicht viel Zeit zum Nachdenken, und sein gedankenloses Handeln kann daher andere verletzen oder ihn anderweitig schaden.

Besondere Merkmale: Ganz klar sein AUSSEHEN *_* und er trägt eine silberne Halskette mit einem Medaillon als Anhänger.

Charakter: Aiden kann sehr rücksichtslos, grob und uneinsichtig sein. Seine impulsiven Wutausbrüche sind heftig, er kann sich nur schwer beherrschen. Aiden ist ein absoluter Frauenschwarm, weil er zum einen so gut aussieht und zum anderen unglaublich charmant sein kann. Er Feiert gerne, testet gerne seine Grenzen aus und ist ein ziemlicher Draufgänger, sehr sorglos, so springt er oft aber leider auch mit Menschen um. Genießt das Leben gerne.
Es fällt ihm manchmal schwer, seinen Trieben zu wiederstehen. Er liebt die Freiheit und braucht auch diese.

Stärken: Spontan, draufgängerisch, Dynamisch, sehr charmant, Sehr sportlich, selbstbewusst,
Schwächen: Unüberlegt, Unbeherrscht, rücksichtslos, aggressiv, brutal, überschreitet die Grenze zu oft. Denkt manchmal zu wenig nach, bevor er sich mitreißen lässt, reitet sich manchmal zu sehr in Schwierigkeiten rein. Seine kleine Schwester Lilly. Unberechenbar, impulsiv, leicht reizbar, launisch, aggressiv, sadistisch, nachtragend, rachsüchtig

Vorlieben: Die Freiheit, laute Partys, Mädchen, heiße Schlitten (Autos und Motorräder), Alkohol, Sex , Blut, Jagen, Reisen, 20er, Feiern
Abneigungen: Langweiler, Spaßbremsen, Verbote, seine Vater, Schule, Polizei, Hausaufgaben, Einsamkeit, Verrat, 60er, durchkreuzte Pläne

Lebenslauf: Bart ist Aidens Vater. Die beiden haben kein sehr gutes Verhaeltnis, es ist sehr geschäftlich. Aiden tut immer so als ob ihm das nichts ausmacht, aber insgeheim sehnt er sich sehr nach der Anerkennung und Liebe seines Vaters. Bart gibt seiner kleinen Tochter Lilly Ann die Schuld an dem Tod ihrer Mutter, die nur kurz nach Lilly Anns Geburt gestorben ist.

Bild:




Zuletzt von kiss.and.kill am Mo 11 Aug 2014 - 15:12 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kiss-and-kill.forumieren.com
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: Charaktere zur RPG Geschichten aus der Vorstadt    So 10 Aug 2014 - 18:01

Die Ranchtochter

Helena Douglas
menschlich

Spitzname: Hel; Bunny, aber nur von Chris und ihrem Vater, weil sie als kleines Mädchen immer einen Stoffhasen dabei hatte
Alter: 16
Größe: 1,58
Gewicht: /

Haarfarbe: Blond
Haarstyle: lange, leicht lockige Haare
Augenfarbe: Blau-Grau
Sternzeichen: Löwe, 5. August

Schülerin
Schwerpunkt Humanbiologie

Eltern:
Vater: Nickolas Douglas, ehemaliger Farmer
Mutter: Martha Douglas, Hotelmanagerin
Geschwister: ältere Schwester Marina Stone
Beziehung: Single
Haustiere: zwei tschechische Wolfshunde Askan und Saxa; ihr grauer Hengst Apple Pie

Waffen: die alte Schrotflinte ihres Vaters, die immer auf der Rückbank ihres Pick Up’s liegt
Kleidung: sportlich-verspielt, versteht Mädchen nicht, die sich in enge, unbequeme Kleider und Röcke zwängen

Motto: Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen

Hobbys: reiten, backen, schnelles Autofahren, (fast) überall ihren Namen oder Herzchen hinkritzeln

Abnormale Fähigkeiten: ihre Muffins schmecken phänomenal >.<

Schlechte Angewohnheiten: sie heult wenn sie wütend ist, sehr eifersüchtig

Besondere Merkmale: Weitsichtig - sie trägt in der Schule eine Brille

Charakter: vorlaut, aber eigentlich ziemlich sanftmütig; sie liebt es einen guten Streit zu streiten; ihr ist nur wenig zu peinlich; bewundert jeden, der Fremdsprachen sprechen kann;

Stärken: sie weiß was sie will, und nimmt es sich auch… meistens;
Schwächen: hat Angst vor Gewittern; sehr schreckhaft, vor allem nach Horrorfilmen; leicht betrunken; Typen auf Motorrädern,

Vorlieben:ihr Pferd; Chris; Musik; jemanden mit dem sie streiten kann, dem sie nicht auf der Nase herum tanzen kann; Bad Boys;
Abneigung: Fremdsprachen lernen; schüchterne Jungs; Mädchen, die denken sie müssten sich für Jungs in kurze Klamotten werfen, auch wenn sie sich darin nicht wohl fühlten; keinen Handyempfang zu haben, Typen die aussehen als würden sie nur Steroide schlucken, die ihnen Hirn und Eier wegätzen;

Lebenslauf: Ihr Vater besaß eine Ranch mit über 3000 Rindern, bis er ihre Mutter kennengelernt hatte, die prompt aus dem großen Ranchhaus ein Hotel gemacht hatte. Jetzt hatten sie nur noch wenige Rinder, dafür aber um so mehr Pferde, von denen ein Hengst ihr gehört. Sie haben noch zwei Shepperds als Hirten- und Wachhunde, sowie ihre zwei Wolfshunde. Sie hilft immer wieder mal im Hotel aus, jedoch haben sie zum Glück genug Personal, weswegen sie meistens nur Ausritte durch die Gegend anbietet, ein Job der ihr auch ihr Taschengeld einbringt. Von ihrem Vater hatte sie auch die alte Schrotflinte, da er der Meinung war, ein Mädchen sollte sich selbst verteidigen können. Von ihm hat sie auch den alten, metallicblauen Truck geschenkt bekommen, an den sie nur ihren besten Freund Christian ran lässt.

Bild:


Hundiis & Pferdi:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: Charaktere zur RPG Geschichten aus der Vorstadt    So 10 Aug 2014 - 18:23

Der beste Freund

Christian Rogers
halbmenschlich

Spitzname: Chris
Alter: 18
Größe: 1,92
Gewicht: /

Haarfarbe: dunkelbraun
Haarstyle: verwuschelt, eher kurz
Augenfarbe: graubraunblau
Sternzeichen: Widder, 11. April

Schüler
möchte den Abschluss machen und dann die Werkstatt seines Vaters ausbauen

Eltern:
Vater: Gabriel Rogers, Mechaniker
Mutter: Mandy Shane, Fee, verschwunden
Bruder: John(ny) Rogers, 15
Beziehung: seit neuestem Single, trauert seiner Ex hinterher

Waffen: wofür? in dieser Kleinstadt passiert eh nie was!
Kleidung: sportlich - elegant, ist der Meinung dass man mit etwas Modegeschmack immer besser aussieht

Motto: Das Leben ist kein Spiel, sondern mein Schlachtfeld!

Hobbys: Football *-* spielt in der Schulmannschaft; der Coach will ihn als Quarterback, aber Chris bleibt lieber aus dem schlimmstem Getümmel heraus; Gitarre spielen; faulenzen; Autos tunen

Schlechte Angewohnheiten: wenn er nervös ist, wippt er mit dem rechten Fuß; wenn er lügt, fährt er sich durch die Haare; fährt sich generell oft durch die Haare

Abnormale Fähigkeiten: kann verdammt gut mit Pflanzen umgehen und sie manipulieren

Besondere Merkmale: Zungenpiercing

Charakter: liebt seinen kleinen Bruder über alles; erinnert manchmal an den netten nicht erzogenen Retriver vom Nachbarn, der sich immer freut wenn man kommt; ist seinen Freunden treu; wird leicht aggressiv wenn jemand seine Familie beleidigt, Familie steht für ihn über allem, jedoch ist nicht nur Blutsverwandschaft für Familie ausschlaggebend

Stärken: ist immer da wenn man ihn braucht
Schwächen: seine Faulheit, die ihn die jetzige Klasse wiederholen hat lassen

Vorlieben: jemand der treu ist, mit der er reden kann und die er gern ansieht,
Abneigungen: Tussen, Machos, wenn jmd seine Familie beleidigt

Lebenslauf: lebt mit seinem Vater und seinem Bruder in einem Haus in dem auch die Werkstatt seines Vaters liegt, er und Helena kennen sich schon ihr ganzes Leben, sind aufgewachsen wie Geschwister, er hat sich ziemlich einfach ins Basketballteam ein und sich bis an die Spitze gespielt, dabei aber seine schulischen Leistungen aus den Augen verloren und ist jetzt sitzengeblieben, für seine Freunde repariert er ihre Autos und hilft Helena manchmal bei den Ausritten wenn sie sich beschwert, außerdem spielt er Gärtner auf der Hotelanlage der Douglas und wohnt quasi in dem großen Ranchhaus. Dank seiner Hilfe blühen in den Gärten um den Pool die schönsten Blumen

Bild:


Zuletzt von Hanskiii am Mo 11 Aug 2014 - 21:14 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
msitaly

avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 04.08.14

BeitragThema: Re: Charaktere zur RPG Geschichten aus der Vorstadt    So 10 Aug 2014 - 18:58

DER UNANTASTBARE  Razz 

Name: Miguel
Nachnamen: Cortez
Alter: 18 Jahre alt
Größe: 1.86 cm

Haarfarbe: Braun
Augenfarbe: Blau

Geburtsort: Girona Spanien

Beruf/Schule: Miguel beteiligt sich an keiner AG oder Gruppe, doch Coach William will ihn im Football Team.

Rasse: ein vom Schicksal bestimmter Dämonenjäger.

Eltern: Miguel wohnt bei seiner Mutter Susan die in einem Café in dem Einkaufszentrum arbeitet. Sein Vater wurde getötet.

Waffen: Seine Kraft und einen Silbernen Dolch.

Motto: 'Was du heut' nicht kannst besorgen, verschieb' es ruhig auf morgen!'

Hobbys: sein Mercedes AMG c63 507 in rot, er trainiert sehr viel und sonst geht all seine zeit für die Jagt drauf.

Anormale Fähigkeiten: er ist stärker als normale Menschen und sehr flink. Ebenso heilen seine Wunden schneller.

Schlechte Angewohnheiten: Miguel nimmt vieles sehr persönlich.

Besondere Merkmale: seine Blauen Augen, sein Jägertattoo und sein roter AMG.

Charakter: Er ist sehr in sich gekehrt und konzentriert sich nur auf seine „Berufung“. Miguel ist sehr ehrlich und ihm ist es total egal wenn er damit seine Mitmenschen beleidigt oder verletzt. Er ist sehr beliebt an der Schule, aber das nur weil er eine Sportskanone ist und nicht schlecht aussieht. Er wirkt auf andere Geheimnisvoll und Mutig.

Stärken: Miguel ist sehr diszipliniert.
Schwächen: nimmt einiges schnell persönlich.

Vorlieben: Autos!

Lebenslauf: Miguels Vater war ebenfalls ein Dämonenjäger, das bedeutet, jedes übernatürliche Wesen wird gejagt und getötet, das ist ihre Bestimmung und das besagt die Legende der Jäger.
Miguels Vater starb bei einer dieser Heldentaten. Ab den Moment ging das Tattoo und die Fähigkeiten zu ihm hinüber. Ihm war sofort bewusst was das hieß und machte es sich zur Lebensaufgabe seinen toten Vater stolz zu machen.


ER:


TATTOO:

AUTO:




(ANDERS GEHT ES NICHT; TUT MIR LEID.)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
msitaly

avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 04.08.14

BeitragThema: Re: Charaktere zur RPG Geschichten aus der Vorstadt    So 10 Aug 2014 - 19:07

DIE VERFÜHRUNG AUF ZWEI BEINEN

Name: Eleyn Sophie
Nachnamen: Mc‘Gegger
Alter: 17 Jahre alt
Größe: 1.67 cm

Haarfarbe: dunkel Braun
Augenfarbe: Grün

Geburtsort: Fayville

Beruf/Schule: Vorsitzende der  Geräteturn AG

Rasse: Werwolf

Eltern:
Mutter: Ina Mc’Gegger
Vater. Celvin Mc’Gegger
Großmutter: Sophie Mc’Gegger
Alles Werwölfe.

Waffen: Sie selbst.

Hobbys: Geräteturnen. Joggen. Tanzen und lesen.

Anormale Fähigkeiten: Sie ist schnell, stark und ihre Sinne sind verstärkt. Sie kann sich in einen Werwolf verwandeln und der Biss ist tödlich.
Schlechte Angewohnheiten: Sie kann ihre Gefühle nicht kontrollieren, oft gehen die Nerven einfach mit ihr durch.

Besondere Merkmale:  Ihr Aussehen.

Charakter: Eleyn ist sehr Zielstrebig. Sie ist sehr temperamentvoll und spielt gerne mit ihren Reizen. Sie liebt ihre Familie über alles und sagt oft was sie denkt.
Stärken: sie ist sehr loyal.
Schwächen: Das sie ihre Gefühle nicht kontrollieren kann. Wenn sie Wütend ist, fällt es ihr schwer sich nicht zu verwandeln oder aus zurasten.

Lebenslauf: Eleyn wohnt seit die klein ist in Fayville. Sie weiß seit sie klein ist was sie und ihre Familie ist. Die Legende besagt, dass es Werwölfe gibt um Vampire auszulöschen. Doch die Familie Mc’Gegger ist im Ruhestand und gehören auch keinem Clan mehr an.
Mit 16 verwandelte Eleyn sich das erste Mal, nach einer schlimmen Infektion. Seit dem verwandelt sie sich immer wenn sie Wütend wird, doch ihre Großmutter arbeitet mit ihr daran.

SIE:

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
prettygirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 27.04.13
Ort : irgendwo in Deutschland *lol*

BeitragThema: Re: Charaktere zur RPG Geschichten aus der Vorstadt    So 10 Aug 2014 - 20:14

Die Schulqueen-Zicke

Name: Britney Jean
Familienname: Eams (wird Äms ausgesprochen)
Spitzname: Brit, Queen B. oder Pinky. Ihr Vater nennt sie Prinzessin
Alter: 18, wahrer alter ist Unbekannt
Größe: 1.63m
Gewicht: circa 54kg

Haarfarbe: Dunkel Blond
Haarstyle: Lange glatte Haare (siehe dir einfach die Bilder an ^^)
Augenfarbe: Braun
Sternzeichen: Schütze, 02. Dezember
Geburtsort: McComb, Mississippi (USA)

Beruf/Schule: Schülerin
Schulaktivitäten: Captain der Cheerleader Schulmahnschaft

Rasse: Reinblüter Vampir

Eltern
Vater: James Parnell (Chef der Bauunternehmer Firma: Eams Bauunternehmen)
Mutter: Lynne Irene (Richterin)
Geschwister: Einen Zwillingsbruder Namens Charles Bartholomew und eine kleine Schwester namens Jamie Lynn (13)
Beziehung: In Moment keine
Haustiere: Jack Russel Terrier Lucky, Chihuahuas Snow White und Lady

Waffen: Ihre langen Manikürten Fingernägel
Kleidung: Sehr Mädchenhaft, Modern, teuer und sexy aber nicht zu Billig aufreizend

Motto: „Frauen Lügen nicht. Sie erfinden die Wahrheit einfach neu!“
„Ich bin Unsterblich, Reich, wunderschön und was bist du?“

Hobbys: Natürlich Shoppen, mit Freunden was unternehmen, lange Telefonieren, mit ihren Hunden Gasi gehen und mit ihnen spielen/knuddeln. Mit Jungs ausgehen, Cheerleaden, Tanzen, unter der Dusche singen. Jungs einen Korb geben und das nur aus Spaß und langeweile. Den Jungs den Kopf verdrehen.

Anormale Fähigkeiten: Der Speichel eines Reinblüter Vampirs heilt bei Menschen kleine Wunden (z.B. kurz über Bisswunden drüberlecken.
Kleine Verletzungen bei Vampiren heilen innerhalb von Sekunden, mittlere in wenigen Minuten, größere in Stunden und sehr große innerhalb einiger Tage.
Vampire sind schneller als Menschen. Auf kurze Distanzen auch so schnell, dass sie von einem Menschen nicht gesehen werden können.
Vampire können weiter und höher springen und sind um ein Vielfaches stärker als ein Mensch, und können sich lautlos fortbewegen.
Vampire können sich gedanklich miteinander unterhalten.
Jeder Vampir hat eine eigene besondere Fähigkeit.
Vampire haben verbesserte Sinne.
Sie könnten eine Menschenmasse durch ihr charismatisches Auftreten kontrollieren. Reinblüter Reinblüter Vampire und nur wenige verwandelte Vampire können sich in ein Tier verwandeln wie Fledermaus, Katze oder Wolf.

Britney hat die Fähigkeit, andere Wesen mental zu foltern. Sie erzeugt die Illusion eines großen Schmerzes. Es fühlt sich so an, als würde man verbrannt werden.

Schlechte Angewohnheiten: Britneys schlechteste Angewohnheit ist, das sie schnell eifersüchtig wird und das sie nicht gut mit schlechter Kritik umgehen kann. Sie liebt es im Mittelpunkt zu stehen und wenn ihr da jemand die Show stiehlt, wird sie zu einem großen Miststück und fährt ihre Krallen raus. Ihre aggressive Ader wacht dann auf und hat sich dann nicht mehr unter Kontrolle. Sie schmiedet Pläne um diese Person zu vernichten. Man sollte sie nicht aus spaß reizen um zu erfahren, wie ihre Böse Ader sei.

Besondere Merkmale: Sie hat mehrere Tattoos: pink-farbiger Kuss auf dem Handgelenk, ein schwarz/weißes Kreuz auf ihrer Hüfte, schwarzer Stern auf ihrer rechten Hand.

Charakter: Loyalität gegenüber Freunde, aber wenn sie erfährt, das ihre Freunde ihr in den Rücken fallen oder nur mit ihr spielen, dann wird sie zu einem Biest und schmiedet Rachepläne.
Ansonsten ist Britney ein verwöhntes Zickiges Mädchen, die es gewöhnt ist, andere Leute für sich arbeiten zu lassen. Nach außen hin scheint sie ein liebes Mädchen zu sein, aber im inneren ist sie eigentlich eher Unsicher und will nur von Menschen geliebt werden.

Stärken: Tiere. Sie kann ziemlich gut kochen, was die Meisten nicht von ihr erwarten. Loyalität gegenüber Freunde, Klug
Schwächen: Ihre größte Schwäche ist die Eifersucht. Nicht im Mittelpunkt zu stehen.
Britney hat immer Angst davor, dass ihren Hunden etwas zustoßen könnte.

Vorlieben: Tiere, gutes essen, Eis, die Farbe Pink, Erdbeeren, Schokolade, heiße Jungs, Manikürten Fingernägel, Handtaschen und ihre Hunde
Abneigungen: Tierquälerei, Tierquäler, eine Abfuhr von einem Jungen bekommen, Brillen und Nerds

Lebenslauf: Als Britney Jean Eams das Licht der Welt in McComb, Mississippi (USA) erblickte, wussten ihre Eltern sofort, dass sie eine ganz besonderere kleiner Prinzessin war. So besonders, dass ihre Eltern alles für sie taten, was in ihrer Macht stand, dass ihr jeder Wunsch von den Augen abgelesen wurde. Sie überhäuften sie mit Geschenken, wesewegen sie ein Leben in Luxus und Reichtum hatte, was bis heute nicht anders schien. Ihre Geschwister kamen auch nicht zu kurz, aber sie ist trotzdem der Liebling ihrer Eltern.

Bild:




Ihre Hunde (nur die Links zu den Bildern Razz )
Chihuahua Lady
http://www.hondenras.com/encyclopedie/C/Chihuahua_langhaar/foto.jpg

Chihuahua Snow White
http://www.bkh-of-mamakejo.de/cms/wp-content/uploads/2011/02/ALIM5650.jpg

Jack Russel Terrier Lucky
http://www.hundeseite.de/gallery/jack-russell-terrier/parson-russell.jpg

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
prettygirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 27.04.13
Ort : irgendwo in Deutschland *lol*

BeitragThema: Re: Charaktere zur RPG Geschichten aus der Vorstadt    So 10 Aug 2014 - 20:23

Der Aufreißer

Name: Charles Bartholomew
Familienname: Eams
Spitzname: Alle nennen ihn Chuck
Alter: 18, wahrer alter ist Unbekannt
Größe: 1,78m
Gewicht: Ein Mann wie ich verräht es doch nicht euch XP

Haarfarbe: Dunkelbraun
Haarstyle: kurz (siehe dir dir Bilder an ^^)
Augenfarbe: Blau
Sternzeichen: Schütze, 02. Dezember
Geburtsort: McComb, Mississippi (USA)

Beruf/Schule: Schüler
Schulaktivitäten: Theater AG, Mädchen vernaschen XDDD

Rasse: Reinblüter Vampir

Eltern
Vater: James Parnell (Chef der Bauunternehmer Firma: Eams Bauunternehmen)
Mutter: Lynne Irene (Richterin)
Geschwister: Zwillingschwester Britney Jean und eine jüngere Schwester namens Jamie Lynn (13)
Beziehung: Was für Beziehungen?
Haustiere: Keine. Die Scheiß Kötern gehören meiner Schwester Britney Jean

Waffen: Chuck braucht keine Waffen, er ist die reinste Granate Razz
Kleidung: Chuck achtet sehr auf sein Aussehen. Er trägt immer Designerklamotten und dazu hat er immer eine passende teure Sonnenbrille an.

Motto: „Das Schlimmste an der Droge „Liebe“ sind die Entzugserscheinungen.“
„Was ist schon Liebe, wenn die Frauen mich haben.“
"Liebe? Liebe existiert nur damit die Menschen einen Grund haben sich gegenseitig zu verletzten."

Hobbys: Partys veranstalten und auf welche gehen, mit Freunden abhängen, Gras rauchen, Alkohol trinken, Sex mit wunderschönen Mädchen haben, Mädchen vernaschen

Anormale Fähigkeiten: Der Speichel eines Reinblüter Vampirs heilt bei Menschen kleine Wunden (z.B. kurz über Bisswunden drüberlecken.
Kleine Verletzungen bei Vampiren heilen innerhalb von Sekunden, mittlere in wenigen Minuten, größere in Stunden und sehr große innerhalb einiger Tage.
Vampire sind schneller als Menschen. Auf kurze Distanzen auch so schnell, dass sie von einem Menschen nicht gesehen werden können.
Vampire können weiter und höher springen und sind um ein Vielfaches stärker als ein Mensch, und können sich lautlos fortbewegen.
Vampire können sich gedanklich miteinander unterhalten.
Jeder Vampir hat eine eigene besondere Fähigkeit.
Vampire haben verbesserte Sinne.
Sie könnten eine Menschenmasse durch ihr charismatisches Auftreten kontrollieren. Reinblüter Reinblüter Vampire und nur wenige verwandelte Vampire können sich in ein Tier verwandeln wie Fledermaus, Katze oder Wolf.

Chuck ist das Gegengift seiner Schwester, er macht sein Opfer gefühlstaub, durchtrennt ihm alle Sinne. Man befindet sich ganz allein in der Dunkelheit, könnte verbrannt werden und man merkt es nicht. Im Gegensatz zu Britney kann er eine Menge auf einmal wehrlos machen, sie dagegen nur jemanden, auf den sie sich konzentriert.

Schlechte Angewohnheiten: Chuck hat keine, aber wenn ihr welche Findet, dann sagt bescheid Wink

Besondere Merkmale: Chuck trägt fast immer eine Sonnenbrille auf der Nase oder auf dem Kopf. Ist ein richtiger Macho und ein Aufreißer. Seine wunderschönen blauen Augen.

Charakter: Chuck ist ein Junge den man zu Recht als Player bezeichnet. Er liebt es die Mädchen am liebsten jeden Tag zu wechseln und ist sich auch nicht zu schade Geld dafür auszugeben.
Er hasst es Verantwortung zu nehmen und führt ein rücksichtsloses Leben. Deshalb sind Partys in seinem Elternhaus - auf denen vieles kaputt geht- keine Seltenheit.
Chuck ist arrogant, egoistisch und verwöhnt. Er hegt keine Gefühle für seine vielen Affären und oft fragen sich Aussenstehende wie seine besten Freunde es überhaupt mit ihm aushalten, oder was seine Familie davon hält.
Chuck ist sehr sarkastisch und selten ernst zu nehmen. Auch kann man sich nicht immer sicher sein ob er nicht gerade wieder irgendwelche Drogen genommen hat.
Rundum ist er das typische reiche und unendlich verwöhntes Kind aus gutem Hause.
Insgeheim jedoch hat Chuck einen weichen Kern. Er würde alles für seine Freunde tun, um was auch immer sie ihn bitten.

Stärken: Selbstbewusst, Humorvoll, Charmant, Intelligent, Flirten und Mädchen rumkriegen, Geld ausgeben, Geschäftliche Dinge, Partys organisieren und veranstalten, für gute Stimmung sorgen, kann sich gut verteildigen, Mädchen aufreißen
Schwächen: Arrogant, Überheblich, Schwäche für schöne Mädchen, Herzlos, Egoismus, verwöhnt, kein Verantwortungsgefühl. Zeigt wenig bis kaum Gefühle vor anderen. Wird sofort beleidigend, wenn man ihn in Verlegenheit bringt. Kann sehr gemein sein wenn er will.

Vorlieben: Partys, Gras rauchen, mit den Gefühlen der Mädchen spielen, lange schlafen, Alkohol trinken, neue Geschäftsmöglichkeiten finden, Intrigen, ausländische Mädchen, ALLGEMEIN WUNDERSCHÖNE MÄDCHEN
Abneigungen: Seinen Vater, weil dieser möchte, das er später das Bauunternehmen Firma weiter führt. Langeweile, Schule, Mädchen die ihn abweisen, brave Menschen, (insgeheim) Einsamkeit, misslungene Partys, Streber und Snobs

Lebenslauf: Fast das gleiche wie seine Schwester Britney Jean.

Bild:




Sein Auto: (Mit dem kommt er immer mit seiner Schwester zur Schule)
http://fotos.autozeitung.de/938x704/images/bildergalerie/2013/12/Ford-Mustang-2014-Detroit-Auto-Show-US-Car-04_0.jpg

sein Zweitwagen:
http://www.wikipediatrade.com/img/rover/2014-Range-Rover-Autobiography-Cabrio-rear-view.jpg


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tsuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 244
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 21

BeitragThema: Re: Charaktere zur RPG Geschichten aus der Vorstadt    Mo 11 Aug 2014 - 23:38

Der Freundliche Junge von Nebenan

Name: Jayden
Familienname: Brook
Spitzname: Jay
Alter: 18
Größe: 1.86


Haarfarbe: Orange
Haarstyle: siehe Foto
Augenfarbe: Blau
Sternzeichen: Waage, 26. September
Geburtsort: Fayville

Beruf/Schule: Schüler
Schulaktivitäten: Kunst AG

Rasse: Gestaltwandler (Tiger)

Eltern
Vater: Rupert, ist Arzt im Krankenhaus
Mutter: Laura, Krankenschwester
Geschwister:
Bruder: Percy (25), Bennett ( 12)
Schwestern: Kelly (14), Nelly (14), Tracy (3)
Verwandte: viel zu viele, die nicht in Fayville wohnen
Beziehung: keine
Haustiere: keine


Waffen: Sein Tier
Kleidung: gemütlich

Motto: „Lebe dein Leben so wie du willst. Nicht wie andere es verlangen.“
Hobbys: Kunst, zeichnen, Bilder malen, kann Klavier spielen
Anormale Fähigkeiten: kann sich in einen Tiger verwandeln

Schlechte Angewohnheiten: mischt sich in Sachen ein, die ihn nichts angehen. Ist oft aufdringlich, Isst Unmengen an Essen, wenn ihn jemand um etwas bittet, macht er es fast immer
Besondere Merkmale: seine orangen Haare

Charakter: Freundlich, spontan, aufgedreht, übermütig, sobald er etwas hört, was ihn interessiert mischt er sich ins Gespräch dazu ein, versucht Streit zu schlichten sobald er einen mitbekommt,…

Stärken: er hört anderen zu wenn sie es brauchen, kann gut zeichnen und malen. Selbstständig, ist nicht nachtragend

Vorlieben: Bilder, Viele Leute, Party, Motorrad fahren.
Abneigungen: Streit, Alkohol, Mädchen die sich herrichten wie Models

Lebenslauf: Er hat es mit seinen 5 Geschwistern nie leicht. Vor allem in den letzten Jahren kümmerte er sich immer um sich selbst aber auch um seine jüngeren Geschwister da die Eltern oft arbeiten um genug Geld für die Familie zu verdienen.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tsuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 244
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 21

BeitragThema: Re: Charaktere zur RPG Geschichten aus der Vorstadt    Di 12 Aug 2014 - 10:56

Die Außenseiterin

Name: Yuna
Familienname: Nagisa
Spitzname: hat sie keinen
Alter: 17
Größe: 1,67


Haarfarbe: schwarz mit violetten Strähnen
Haarstyle: lang und glatt
Augenfarbe: blau
Sternzeichen: Fisch, 22 Februar
Geburtsort: Fayville

Beruf/Schule: Schülerin
Schulaktivitäten: keine

Rasse: Mensch

Eltern
Vater: Jordan, ist von ihrer echten Mutter geschieden und hat seit drei Jahren eine neue Frau geheiratet
Mutter: Beatris, ist seit fünf Jahren aus der Stadt weggezogen.
Stiefmutter: Sabine, arbeitet in der Bücherei
Geschwister: Stiefbruder Daniel, 13
Verwandte: Onkel Raymond, reist durch ganz Amerika und kommt sie hin und wieder besuchen.
Beziehung: keine
Haustiere: Pferd: Ikarus


Waffen: Keine
Kleidung: Am liebsten etwas bequemes wie Jeans und ein normales T-Shirt.

Motto: „Bevor du etwas falsch machst, mach es gar nicht“
„Sicherheit geht vor“
Hobbys: Reiten, Lesen, die Natur
Anormale Fähigkeiten: Keine, versteht sich fast mit Tieren besser als mit Menschen.

Schlechte Angewohnheiten: Sie gibt nicht sehr schnell etwas von ihr preis und ist sehr zurückgezogen.

Besondere Merkmale: Ihre stechend blauen Augen

Charakter: ruhig. Sie redet nicht oft, wenn man sie nicht anspricht. Viele finden sie geheimnisvoll und komisch. Aber an sich ist sie sehr nett und hat nur Angst irgendwas Falsch zu machen oder etwas falsches zu sagen.

Stärken: reiten, Umgang mit Tieren

Vorlieben: Tiere, Sport, Natur, ausreiten,
Abneigungen: Leute die andere Leute mobben und niedermachen. Streit, viele Leute

Lebenslauf: Yuna lebte seit ihrer Geburt in Fayville mit ihren beiden Eltern. Ihre Mutter war eine begeisterte Reiterin und hat ihr alles beigebracht und ihr auch den Hengst Ikarus gekauft, den sie in der Ranch der Douglas untergestellt hat. Ihre Eltern stritten sich oft und als sie 12 war, trennten sich die beiden. Yuna gibt sich die Schuld dazu. Mit 14 heiratete ihr Vater Sabine. sie und ihr Sohn zogen in ihrem Haus ein. Sie verbringt ihre Zeit meistens in der Ranch bei ihrem Pferd oder lernt für die Schule




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Revenge

avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 24.08.14

BeitragThema: Re: Charaktere zur RPG Geschichten aus der Vorstadt    Mo 25 Aug 2014 - 15:58

Das Schulluder

Name: Rachel
Familienname: Georgias
Spitzname: Rach
Alter: 17
Größe: 1.65 m
Gewicht: ?

Haarfarbe: Echte Haarfarbe ist Dunkelblond, doch sie hat diese Braunrot gefärbt
Haarstyle: Sie gehen ihr fast bis zur Hüften, leicht lockig
Augenfarbe: Grün
Sternzeichen: Krebs, 2. Juli
Geburtsort: Fayville

Beruf/Schule: Schülerin, Hilft nach der Schule ihrem Vater im Motel aus
Schulaktivitäten: Schwimmerin, ist im Schwimmteam der Schule

Rasse: Mensch

Eltern
Vater: Jeff, Chef von einem Motel in Fayville
Mutter: Dina, Verstorben
Geschwister: Dakota, 15
Beziehung: Hin und wieder, hält aber nie lange als ein paar Wochen
Haustiere: Schäferhunde Brooklyn und Dallas

Waffen: Die Absätze ihrer High Heels
Kleidung: Verführerisch und dennoch nicht zu Billig. Sie hat ein Shirt auf dem steht 'Just say NO to drugs'

Motto: „Dein Neid ist meine Anerkennung, dein Hass ist mein Sieg!“
„Ich wäre lieber reich als sexy, aber was soll man machen?“
„Wenn ich an einem Eis lecke, dann stöhnt die Waffel.“

Hobbys: Schwimmen, Horrorfilme schauen, Flirten, mit heißen Jungs ausgehen, mit dem Handy spielen, Eis essen, auf Partys gehen, Feiern, Tanzen, Alkohol trinken und Rauchen

Anormale Fähigkeiten: Rachel beherrscht das Element Wasser. Sie kann dieses Element ganz für sich nutzen. Sie kann sich sogar mit dem Wasser verbinden, so das man sie nicht mehr sehen kann.

Schlechte Angewohnheiten: Lernt sie erst Mal kennen, dann kennt Ihr auch ihre schlechten Angewohnheiten.

Besondere Merkmale: Rachels Markenzeichen sind die Sommersprossen

Charakter: Rachel ist ein, sagen wir Mal ein Luder. So denken es zumindest ihre Schulkameraden, womit sie auch kein Problem hat. Sollen Sie denken was sie wollen, schließlich ist es nicht die Wahrheit. Rachel steigt nicht mit jedem in die Kiste.
Rachel wirkt wie ein verwöhntes aufsässiges Mädchen, doch wer sie wirklich kennt, weiß wie sie Tickt und nicht alles was über sie erzählt wird stimmt.

Lebenslauf: Rachels Familie gehört zu den Gründerfamilien in Fayville. Die Vorfahren richteten ein eigenes Motel, was bis heute noch immer im Besitzt dieser Familie ist und es von Generation zu Generation weiter gegeben wird.
Rachels Mutter war eine Alkoholikerin und nahm sich selbst das Leben. Man fand sie aufgehängt im Keller des Motels. Rachel war fünf Jahre alt als sie ihre Mutter Tod im Keller fand. Seid her quellen sie Albträume, was aber niemand weiß. Nicht Mal ihr Vater oder ihre kleine Schwester.

Bild:





Schäferhunde Brooklyn und Dallas
http://www.von-honduras.de/bilder/main.jpg


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Revenge

avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 24.08.14

BeitragThema: Re: Charaktere zur RPG Geschichten aus der Vorstadt    Mo 25 Aug 2014 - 16:00

Der Kühle und Distanzierte

Name: Jamie
Familienname: Boomer
Spitzname: Jam
Alter: 18
Größe: 1.90m
Gewicht: ?

Haarfarbe: Blond
Haarstyle: Etwas lang, siehe dir einfach das Bild an Wink
Augenfarbe: Himmelblau
Sternzeichen: Skorpion, 22. November
Geburtsort: London, England ( UK )

Beruf/Schule: Schüler, Hilft hin und wieder bei seinem Eltern im Geschäft aus
Schulaktivitäten: Football, Liedsänger der High School Band `The Darling Buds`

Rasse: Gastaltenwandler

Eltern
Vater: Thomas, Besitzer einer kleinen Kleiderboutique
Mutter: Annie, Mitbesitzerin der kleinen Kleiderboutique
Geschwister: Samuel ( Sam), 24, Studiert Chemie in New York
Beziehung: Hat eine innige Beziehung zu seinem Ipod und nimmt ihn auch mit ins Bett

Waffen: Seine Fäuste, ansonsten benutzt er seine Fähigkeit
Kleidung: Schlicht, aber in dunklen Farben gehalten

Motto: Schick mir nochmal eine Farmville-Anfrage und ich Fackel deine Farm ab!
Manchmal denkt man zu viel nach, anstatt einfach zu leben und Spaß zu haben.

Hobbys:
Gitarre und Schlagzeug spielen, Songs komponieren, Nachts spazieren gehen, Freunde treffen, mit Chickas ausgehen, Football spielen, Bücher lesen, Musik aus seinem Ipod hören (er hat so gut wie immer Kopfhörer im Ohr), im Laden seiner Eltern aushelfen, auf Partys gehen und sich dort die kannte geben

Anormale Fähigkeiten: Kann sich in verschiedene Tiere und gar in Menschen verwandeln

Schlechte Angewohnheiten: Er braucht lange um jemanden zu vertrauen und wirkt deshalb Kühl und Distanziert.

Besondere Merkmale: Seine heiße kühle Ausstrahlung, seine Frisur und seine Himmelblauen Augen. Ein Ohrring auf der linken Seite.

Charakter: Jamie wirkt kühl und Distanziert. Er braucht lange um jemanden zu vertrauen, da er in seiner Vergangenheit viel belogen und betrogen wurde. Wenn man aber ihn besser kennen lernt, weiß man, das er ein Weichen Kern hat mit ihm sehr viel Spaß haben kann.

Lebenslauf: Ursprünglich kommt seine Familie aus London in England. Als Jamie 10 Jahre alt war, wanderten seine Familie nach Fayville in Idiena (USA). Seine ganze Familie sind Gastaltenwandler, nur das sie ihre Fähigkeiten nicht nützen um Normal zu leben. Eigentlich darf Jamie dies auch nicht, doch er schleicht sich Nachts raus und nutzt seine gegeben Gene aus um das zu machen, was seine Bestimmung ist. Seine Eltern besitzen eine kleine Kleiderboutique in der Einkaufstraße wo er nach der Schule aushilft.

Bild:

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Charaktere zur RPG Geschichten aus der Vorstadt    

Nach oben Nach unten
 
Charaktere zur RPG Geschichten aus der Vorstadt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Unglaubliche Geschichten aus Braunschweig
» WarriorCats Charaktere, die ihr nicht mögt
» Eine vorweihnachtliche Geschichte
» Fähigkeiten Athletik.
» IWF Chef Dominique Strauss Kahn in new Alcatraz, Knast der us Ausländer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
kiss-and-kill :: Frühling, Sommer, Herbst und Winter-
Gehe zu: