Hast du auch schon oft geträumt: du kannst fliegen, deine Runden durch die Lüfte zu drehen. Kein Problem, du musst einfach fest genug daran glauben, dann wird dir dieser Wunsch bald in Erfüllung gehen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 RPG - Sweet and Crazy

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 15 ... 27  Weiter
AutorNachricht
kiss.and.kill
Admin (kiss.and.kill)
Admin (kiss.and.kill)
avatar

Anzahl der Beiträge : 5691
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 29
Ort : Eystrup

BeitragThema: RPG - Sweet and Crazy    Sa 7 Feb 2015 - 19:53

das Eingangsposting lautete :

RPG - Sweet and Crazy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kiss-and-kill.forumieren.com

AutorNachricht
kiss.and.kill
Admin (kiss.and.kill)
Admin (kiss.and.kill)
avatar

Anzahl der Beiträge : 5691
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 29
Ort : Eystrup

BeitragThema: Re: RPG - Sweet and Crazy    Mo 9 Feb 2015 - 20:04

Daria
Daria bemerkte das die Aufmerksamkeit die sie haben wollte, nicht mehr ihr galt, sondern der NEUEN im Rollstuhl. Das gefiel ihr ganz und gar nicht. Wie konnte so eine Person die in ihren Augen nichts wert war all die Aufmerksamkeit kriegen, die sie verdiente. Sie warf verächtlich ihr Haar nach hinten und ignorierte einfach die Neue so gut sie konnte.
Irgendetwas musste Daria sich einfallen um die Blicke wieder auf sich zu richten.

Dash
Dash bemerkte dass es Satellizer unangenehm war das er es so laut gesagt hatte und auch das sie für einen Moment die Blicke aller auf sie gerichtet waren. Da aber nun eine andere neue ihre Aufmerksamkeit hatte, war das mit den Brüsten wieder vergessen. Er warf einen Blick zu Daria der es wohl nicht gefiel das sie nicht mehr im Mittelpunkt stand. Er lächelte als sie ihn anblickte. Sie aber hatte wieder diesen verrückten Blick in den Augen. Etwas in ihr Kochte gerade.

Daria
Daria gefiel es ganz und gar nicht. In ihr brodelte es nur so. Eine Idee musste sofort her um wieder Blickpunkt aller zu sein. Eins aber stand schon fest, sie würde es der neuen schon zeigen wer hier das Sagen hatte. So leicht würde sie nicht davon kommen. Eins was sie hasste, war es, wenn ihr jemand die Show stiehlt.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kiss-and-kill.forumieren.com
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: RPG - Sweet and Crazy    Mo 9 Feb 2015 - 20:04

Christian lächelte freundlich auf Alex hinubter. Er hatte den Stuhl weggeschoben und plazierte ihn jetzt auf dem Tisch des Jungen der vor ihr saß. "Verräumen!" wieß er denjenigen an und hob erwartungsvoll eine Augenbraue. Dabei strahlte er eine solche Autorität aus, dass der Angesprochene sofort den Stuhl nahm und wegstellte.
Zufrieden zuckten Christians Mundwinkel nach oben. Er ließ sich auf den freien Platz hinter zwischen Alex und Satellizer, neben Nathan fallen.

"Ganz bestimmt!", stimmte Cathy Elizabeth zu. Als sie sah, wie peinlich die Ganze Situation war, klopfte sie ihm aufmunternd auf die Schulter. Sie lehnte halb auf seinem Rücken und kam ganz nah zu seinem Ohr, bevor sie schnell den Atem ausstieß und ihm ins Ohr pustete.
"Kopf hoch, du gehörst zu uns! Da ist dir sowas nicht peinlich, da lacht man! Keiner würde wagen dich zu verurteilen, nur weil du ausgesprochen hast was jeder denkt!"
sie versuchte ihn aufzumuntern. Und wenn Flynch gerade nicht zugedröhnt war, dann mochte sie ihn wirklich gern. Nur wenn sie sich nicht sicher war, oder er ganz sicher etwas genommen hatte, blieb sie immer auf Abstand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: RPG - Sweet and Crazy    Mo 9 Feb 2015 - 20:05

(ich war so frei und lass christian Prinz Charming spielen Wink )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaori

avatar

Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 13.01.15
Ort : Zuhause

BeitragThema: Re: RPG - Sweet and Crazy    Mo 9 Feb 2015 - 20:28

Satellizer atmete erleichtert aus als sie feststellte das die Aufmerksamkeit nicht mehr auf ihr ruhte. Sie sah zu dem Lehrer, welcher vorne an seinem Pult stand und versuchte die Klasse zu beruhigen, dabei versagte er jedoch auf ganzer länge. Sie schüttelte leicht den Kopf und holte ein kleines, schwarzes Buch hervor, schlug es auf und sah sich kurz das Foto auf der ersten Seite an. Es zeigte ihre Mutter und sie selbst, als sie gerade 6 Jahre alt gewesen war. Auf dem Bild hatte sie eine Stoffpuppe im Arm, ein Geschenk ihrer Mutter. Sie schlug in dem Büchlein eine beschriftete Seite auf, dort waren Notizen von ihr geschrieben wurden, wie sie ihre Kräfte am ehesten kontrollieren konnte. Sie las die Seiten nochmal durch und machte sich damit mut, immerhin schaffte sie es, ihre Waffe zu materialisieren und das, obwohl sie nur eine 5%ige Stigmakompatibilität hatte.

Elizabeth sah zu den anderen und strich sich die blonden Locken aus dem Gesicht. "Wann beginnen wir eigentlich mit dem Training für die neue Choreo? Und wann wollen wir ein Vortanzen für den freien Platz im Team ansetzen? Immerhin müssen wir die Neue direkt wieder einüben, das wird ein gutes Stück arbeit bis die dann akzeptabel ist!" Elizabeth lehnte sich im Stuhl zurück. "Gibt es überhaupt eine, die akzeptabel genug sein könnte?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Milea

avatar

Anzahl der Beiträge : 711
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: RPG - Sweet and Crazy    Mo 9 Feb 2015 - 20:47

(Schon wieder wurde mein beitrag nicht abgesendet...ist das zweite Mal schon -.-)

Flynch
Ich hob langsam den Kopf und sah sie kurz an, dann lächelte ich.
Der Unterricht hatte schon begonnen, aber egal. ich träumte vor mir her. Irgendwann sah ich Cathy an und zu Elizabeth.
Die mit ihrem Cheerleaderkram...dann muss ich Cathy es später fragen, wenn es nicht jeder hören kann.
"ich mache mit...", grinste ich : "Ich bin athlethisch..schön und kann nicht schwanger werden".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: RPG - Sweet and Crazy    Mo 9 Feb 2015 - 21:00

"Vortanzen ist heute nach der Schule, Daria sagt es noch durch. Wir haben es diesmal extra knapp gelegt damit auch wirklich nur die kommen, die WIRKLICH bei uns dabei sein wollen. Und Flynch, du musst als Ehrenmitglied natüelich auch kommen!"
Sie drückte dem Jungen einen Kuss auf die Wange und versuchte sich weiter auf die Stunde zu konzentrieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Milea

avatar

Anzahl der Beiträge : 711
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: RPG - Sweet and Crazy    Mo 9 Feb 2015 - 21:03

Flynch
Ich sah sie an und runzelte die Stirn. Dann wurde der Unterrocht fortgeführt.
(Nach der Stunde? ich kann das nicht einfach bestimmen...kann ja sein, das nochw elche was schreiben wollen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: RPG - Sweet and Crazy    Mo 9 Feb 2015 - 22:36

(ich bin auch dafür^^ )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kiss.and.kill
Admin (kiss.and.kill)
Admin (kiss.and.kill)
avatar

Anzahl der Beiträge : 5691
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 29
Ort : Eystrup

BeitragThema: Re: RPG - Sweet and Crazy    Di 10 Feb 2015 - 14:46

(Wir überspringen nun den Unterricht und kommen jetzt zur großen Mittagspause ^^)

Dash
Nach dem Physikunterricht hatten die meisten aus der Klasse danach Mathematik und die ein oder andere hatte Politik.
Nach dem es endlich zur Pause läutete, konnte Dash es kaum erwarten die Klasse zu verlassen. Er fand schon immer Schule und der ganze Unterrichtskram total Langweilig. Er hätte lieber Sport oder sowas gemacht als in der Klasse dumm rum zu sitzen und dem dämlichen Lehrer zuhören, was aber die meisten eh nie taten. Für ihn war es immer wieder eine Wiederholung. Als ein Vampir hatte man viel Zeit. Vampire die gebissen wurden, bleiben für immer so, so wie sie verwandelt wurden, aber ein Reinblüter Vampir veränderte sich, zwar sehr langsam, aber sie werden auch Alt, diese dauert aber bei ihnen mehr als 100 Jahre um ein Jahr älter zu werden oder geschweige älter aus zu sehen.

Daria
Daria fand wieder einmal den Mathe Unterricht langweilig und tat das was sie gerne tat. AUFMERKSAMKEIT auf sich zu ziehen. Aber immer wieder wurde getratscht über die neuen auf der Schule, was Daria mal wieder nicht in den Kram passte. Sie hatte schon einen Plan. Ein Plan dessen sie bewusst war, was es auf sich ziehen würde und was für eine Straffe sie erwarten würde. Straffe der Schule, aber keine Straffe von den Eltern die eh nie da waren und wenn doch, interessierte es ihnen nicht was ihre Tochter so alles anstellte. Nach dem es endlich zur Pause klingelte, packte Daria ihr Mathematikbuch und die diversen Schreibutensilien in die Tasche. Sie sah wie Dash von seinem Stuhl aufstand und an ihren Tisch ging. „Na Daria. Hast du schon einen Plan?“, fragte er sie und sah sie mit ernsten Gesichtsausdruck an. Daria zuckte mit den Schultern, „Was für ein Plan?“, fragte sie ihn gespielt und lächelte kalt auf. „Tu nicht so als wüstest du von nichts. Wir kennen uns schon länger“, raute er ihr ins Ohr damit die anderen nichts mit bekammen.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kiss-and-kill.forumieren.com
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: RPG - Sweet and Crazy    Di 10 Feb 2015 - 16:11

(also Mittagspause?)
Cathy hatte es sich wie fast jede Mittagspause auf einer Bank in der Sonne gemütlich gemacht. Neben ihr am Boden lag der Blazer den sie eigentlich anhaben sollte. Sie hatte Daria dine SMS geschrieben, dass sie das Vortanzen auf keinen Fall vergessen durfte, aber seit Mathe hatte sie Daria nicht mehr gesehen...
Apropos, wo waren denn eigentlich alle? Normalerweise saß sie nie allein in einer Pause.
Gelangweilt begann sie einen der Kekse zu Essen, die sie zur Jause mitgenommen hatte. Man sah es ihr nicht an, zum Glück!, aber Essen war eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Milea

avatar

Anzahl der Beiträge : 711
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: RPG - Sweet and Crazy    Di 10 Feb 2015 - 17:25

Flynch
ich packte das Bargeld eingerollt in kleine Metalschachteln, verabscheidete mich von meinen kunden und suchte meine Freunde.
Cathy, mein Lieblingsmädchen fand ich zuerst und gesellte mich zu ihr.
Mein magen knurrte, aber ich habe wieder nichts eingepackt. Essen fand ich eh etwas langatmig. Erst nahc dem Joint kann ich auch etwas essen. Doch neben Cathy tat ich es nicht:" Na Mäuschen", ich gab allen immer irgendwelche Cosenamen: "Sage mal..wie meintest du denn das mit später...also mit dem Ausziehen?".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kiss.and.kill
Admin (kiss.and.kill)
Admin (kiss.and.kill)
avatar

Anzahl der Beiträge : 5691
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 29
Ort : Eystrup

BeitragThema: Re: RPG - Sweet and Crazy    Di 10 Feb 2015 - 17:29

Daria und Dash
Nach dem Daria und Dash sich in der Kantine der Schule sich was zu essen gekauft hatten, gingen sie zu ihren immer Stammplatz der Schule. Es durfte sonst niemand sich dahin setzten. Von weiten sahen sie Cathy und Flynch.
„Hey Freunde“, sagte Daria und suchte ein Opfer für die Pause. „Arschgesicht komm her?“, befall sie einem Jungen mit Pickel im Gesicht der an ihnen vorbei ging. „Ich?“, fragte er und fing an zu zittern. „Ja du Pickelgesicht. Geh auf alle vier und bleib genau hier stehen“, befall sie und deutete auf den Platz neben Cathy. Ohne etwas zu sagen, machte er das was sie von ihm verlangte. Er hatte zu große Angst ihr zu wiedersprechen. „Gut gemacht Hündchen.“ Mit dem Milchscheck und dem Salat auf ihrem Tablett setzte sie sich auf ihn drauf. Dash musste nur darüber mit dem Kopfschütteln und setzte sich einfach auf den Rasen mit einem Vollen Tablett. Er musste eigentlich nicht essen. Das einzige was ihn satt machte, war Menschenblut, aber dies konnte er ja hier nicht machen. Aus Gewohnheit und Tarnung aß er das was die Menschen aßen. Es schmeckte ihm nicht wirklich, aber das musste sein.
„Und wo sind die anderen?“, fragte er Cathy und Flynch.

(Ich stelle mir gerade die Situation mit Daria voll Bildlich vor XDDD )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kiss-and-kill.forumieren.com
Ryllina 22

avatar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 02.02.15

BeitragThema: Re: RPG - Sweet and Crazy    Di 10 Feb 2015 - 17:52

Alex
Ich hatte jetzt auch endlich Mittagspause und danach leider Sport. Sport war früher als ich noch laufen konnte immer ein Fach gewesen das ich gern gemacht hatte. Ok ich war nicht bei den Cheerleadern, weil ich zu klein dafür war, aber ich hab mit Fiona immer an der Chorio gearbeitet. Ich führ schon mal zum Sportfeld. Dort angekommen stellte ich meine Tasche auf den Boden, nachdem ich mir den Apfel und das Stück Kuchen die mir Magda eingepackt hatte raus geholt hatte. Ich biss gedankenverloren in den Apfel und dachte an die physik Stunde zurück, der Junge der mir mit dem Stuhl geholfen hatte, war ein Südländer gewesen. Er hatte schwarze wuschelige Haare und grüne Augen im großen und ganzen sah er nicht schlecht aus. Ich durfte mich in niemanden verlieben, ich war ein Krüppel und so etwas wollte keine als seine Freundin haben. Auch als ich noch nicht an den Rollstuhl gebunden war, hatte ich nur einen Freund gehabt und er hatte mich betrogen, weil ich nicht mit ihm in die Kiste gestiegen bin. Und seit ich so bin wie jetzt war es noch und noch mit den Fähigkeiten, würde ich nie jemanden finden. Ich brauchte jemanden bei dem ich die Gedanken nicht hören konnte und der mich so akzeptierte. Ich stand am Rand und beobachte wie meine Klasse langsam auftaucht. Die Sekretärin hatte mir gesagt der Lehrer wusstet das ich nicht mit machen konnte und ich sollte mich am rand stellen. Ein paar spielte Football, anderen Fußball und die meisten Mädchen Cheerleading. Ich sah das es ein Vortanzen war. Es hatten ja mehre Klassen zusammen Sport. Eine von den Cheerleadern guckte mich dauern so böse an, was hatte ich ihr denn getan. Sie war Kapitän der Cheerleader wie ich das beurteilen konnte. Plötzlich hörte ich wie jemand "Aufpassen" schrie. Ich schaute hoch und sah wie der Football auf mich zu flog. Ich konnte nicht so schnell reagieren und er traf mich am Kopf und alles wurde schwarz.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Milea

avatar

Anzahl der Beiträge : 711
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: RPG - Sweet and Crazy    Di 10 Feb 2015 - 17:59

(haha...wie ist die denn drauf xDD Niice Very Happy)

Flynch
Ich stöhnte genervt auf...ich wollte das mit Cathy alleine klären...man kann ja auch nie alleine sein.
Ich sah zu dem armen Jungen und Daria: "Oh ja..auf diese Stellung stehst du, mh?", ich schüttelte den Kopf und setzte meine Mütze auf um mir durch das Haar zu struppeln.


Jiam
Es war eine sinnlose Beschäftigung die ich hatte. ich fand meine Klasse nicht udn wusste nicht mal ob ich wirklich in der Klasse war. Die Novas hatten alles für mich versucht einzurichten.
Ich hatte keine idee...keine Motivation und lief sinnlos durch die Gegend. Dann fand ich soetwas wie eine Sportplatz und entdeckte Alex.

Ich wollte ihr nicht auf die nerven gehen...ach egal. Sie sieht ganz schön alleine aus...Mitleid wollte ich ihr nicht geben...aber ich hatte das gefühl, dass sie so etwas wie mich benötigte.
ich ging auf sie zu, als der Football gegen ihren Kopf flog. Schnell ging ich hin und fragte ob alles okay sei.
"Hey, alles klar?", ich sprach freundlich und nicht auf mitleid, ob ich das wirklich empfinden konnte wusste ich nicht einmal. ich fasste sie kurz an die Schulter und sah ihr in die hübschen Augen.-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: RPG - Sweet and Crazy    Di 10 Feb 2015 - 18:58

"Hallo Flynch!" begrüßte Cathy ihn und sah ihm etwas unsicher, aber vor allem prüfend in die Augen. Erst als sie sich sicher war, dass er nichts genommen hatte, machte sich ihr typisches Grinsen in ihrem Gesicht breit. "Soll ich das wirklich hier so sagen?" fragte Cathy schmeichelnd und setzte gerade zu einer weiteren Erklärung für Flynch an, als die anderen kamen.
Auf Darias Aktion mit dem Jungen verzog Cathy  kaum merklich den Mund. Daria ging manchmal wirklich zu weit. Zu  Beispiel jetzt.
"Wir haben jetzt Sport..." murrte Cathy und schloss die Augen wieder. "Ich hasse die Sportoutfits der Schule. Die sind nicht auf kleine Mädchen ausgelegt! Aber ich habe eine überraschung für euch: Ich hab meines nämlich minimal abgeändert... "
Sie hatte zusammen mit ihrer Mutter aus den sonst Knielangen Hosen eine kurze, und aus dem schlabberigen Oberteil ein schlabberiges, beinah bauchfreies Oberteil gezaubert.
"Hei, Flynch?" sie fand, dass er irgendwie traurig dreinschaute, deswegen setzte sie sich Blitzschnell auf, nahm ihn am Arm und zog ihn zur Bank. Durch den Schwung musste er sich setzen und sie legte ihre Beine quer über seine, sodass er nicht aufstehen konnte. "Was ist los? Hast du Hunger?" fragte sie und hielt ihm eine  Schokokeks vor die Nase. "Ich weiß dass der Keks weißt dass du ihn willst!" grinste sie. Und es war ihr volkommen egal, wie doof sie dabei aussehen musste, oder wie sie sich dabei anhörte!

Christian lief zu dem Rollstuhlmädchen und ihrem Freund. "Hei, entschuldige. Rob kann offensichtlich nicht ziehlen... Ich hoffe du hast dir nichts getan?" fragte er besorgt und nahm den Ball vom Boden. Mit einem sehr gezielt aussehendem Schuss warf er zurück zu seiner Mannschaft und traf ebengenannten Rob am Hinterkopf. Den legte es mit der Nase voraus ins Gras, der Ball hüpfte ein paar Meter weiter. "Sorry Rob, war ein Versehen!" spottete Christian und grinste schief. "Ich bin übrigens Christian. " Er lächelte beide offen an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryllina 22

avatar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 02.02.15

BeitragThema: Re: RPG - Sweet and Crazy    Di 10 Feb 2015 - 19:07

Nathan
Ich musste für mein zuspäte kommen mal wieder nachsitzen. Ich war jetzt auf dem weg zum Sport. Es war mein Lieblingsfach, da konnte ich zeigen was ich drauf hatte und meine Aggressionen abbauen.
Ich war grade so richtig im spiel drin, als ich plötzlich an Aufschrei hörte ich drehte mich um und sah grade noch wie das Neue Mädchen im Rollstuhl den Football voll gegen den Kopf bekam und wie ich Rollstuhl fast nach hinten fiel. Ich sah Daria grinsen, das war bestimmt ihr Werk gewesen.

Alex
Ich hörte "Hey, alles klar", und schlug die Augen auf und faste mir ein den Kopf, das würde ne Beule geben, aber nicht nur das ich spürte auch was klebriges Blut. Plötzlich faste mich jemand ein die Schulter ich wandte mein Kopf und sah Jiam und dann schon stürzten seine Gedanken auf mich ein. Er dachte an die Novas, an diese komische Welt und an hübsche Augen. Seine Gedanken wechselten zu schnell, das hatte ich noch nie gehabt. Ich schüttelte seine Hand ab, weil ich Kopfschmerzen bekam, aber nicht von Football. Was waren die Novas? Warum war das eine komische Welt, er war doch ein Mensch oder nicht? Solche sprunghaften Gedanken hatte ich noch nie gehört und ich wusste ja das es auch Wessen mit spitzel Fähigkeiten gab, ich war ja selbst einer. Aber ich glaubte nicht das Jiam ein Mensch war. Er dachte über diese Welt so als ob sie nicht seine sei. Und welche Augen hat er gemeint .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kiss.and.kill
Admin (kiss.and.kill)
Admin (kiss.and.kill)
avatar

Anzahl der Beiträge : 5691
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 29
Ort : Eystrup

BeitragThema: Re: RPG - Sweet and Crazy    Di 10 Feb 2015 - 20:01

(Du Ryllina 22. Wir haben immer noch Pause, die übrigens erst angefangen hatte. Du bist ein wenig viel zu schnell Wink. Das nächste Mal aber, achtest du bitte drauf. Ansonsten ist die RPG viel zu schnell vorbei.)

Daria
Daria zuckte mit den Schultern als sie Flynch Worte hörte. Ihr war es egal wie es ihren Opfern ging, Hauptsache ihr ginge es gut, das war für sie schon immer wichtig gewesen.
Auch wenn manche zu ihr sagten, das sie es hin und wieder übertreibt, doch das war ihr verdammt noch mal scheiß egal. Ihr wohl wahr schon immer für sich wichtig. Sie war ein ICH bezogene junge Frau. Sie kannte kein Nein und auch nicht das ihr jemand die Meinung sagte. Solche Personen würde sie dann zur Schnecke machen, egal wie. Auch mit unfairen Mitteln. Ihr war schon immer alles recht.
Als sie das Mädchen im Rollstuhl auf dem Sportfeld sah, kam ihr die Idee. Das Football spielen der Jungs war ihr nur recht. Keiner würde merken, wenn sie ihre Kräfte benutzen würde. Es könnte ja ausversehen passieren. Gerade als Rob den Football Ball warf benutze sie ihre Fähigkeiten durch die Gedanken von Telekinese den Ball und lies ihn gegen den Kopf des Mädchens was im Rollstuhl saß fallen. Ein fieses grinsen huschte über ihre Lippen. Das war aber erst der Anfang. Wenn sie nur noch einmal wagte, ihr die Show zu stellen, würde sie noch härter zugreifen. Nach dem ihr grinsen weg war, tat sie so als wäre nie was gewesen. Sie hörte ihrer Freundin zu und lächelte. „Sieht gut aus“, meinte sie zu Cathy und stand auf. „Steh auf Pickelgesicht“, befall sie dem Jungen der noch immer auf allen vieren da stand. Nach dem sie es ihm befohlen hatte, stand er auf. „Hier“, zischte sie und drückte ihm ihr Mühl in die Hände, „wirf weg und verschwinde, ansonsten erzähle ich allen das du noch ins Bett machst“, drohte sie ihm und sah wie er schnell vor lauter Angst die Biege machte. Ein Lachen ertönte aus ihrer Kehle. „Guter Hund.“

Dash
Dash hatte mittlerweile sein Essen aufgegessen und machte ein paar Setups um sich auf zu wärmen.
„Daria du änderst dich wohl nie oder?“, fragte er sie und bekam einen eiskalten Blick von ihr zu spüren. „Also heißt es wohl nein“, fuhr er fort schüttelte nur den Kopf.
„Hallo Ash“, begrüßte Natalie als sie zu ihnen ankam. Er und sie hatten vor einiger Zeit was miteinander gehabt. Es war keine Beziehung, nur Sex. „Hey Schnecke“, begrüßte er sie und richtete sich auf. „Du Ash. Wollen wir uns heute Abend nach der Schule treffen?“, fragte sie ihn, dabei strich sie sanft mit ihren Zeigefinger über seine Brust entlang. „Hm….“, kam es von ihm. „Du musst nicht denken, das ich mit dir essen gehen will oder so. Ich meine halt, das ich zu dir komme und wir ein wilden versauten Sex miteinander haben“, erklärte sie ihm und lächelte verspielt auf. „Wenn es so ist, dann sage ich nicht nein süße“, antwortete er auf ihre Frage hin. „Supi. Dann sehen wir uns nach der Schule“, hauchte sie ihm zu und gab ihm noch einen heißen Kuss auf die Lippen bevor sie dann auch schon mit schwingenden Hüften davon ging.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kiss-and-kill.forumieren.com
Kaori

avatar

Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 13.01.15
Ort : Zuhause

BeitragThema: Re: RPG - Sweet and Crazy    Di 10 Feb 2015 - 20:44

Satellizer saß mit einer Tüte Hamburgern an einen Baum gelehnt, abseits der anderen Schüler. Sie hatte alles recht gut im Blick, beschloss jedoch, sich nirgendwo einzumischen, sie wollte keine Aufmerksamkeit auf sich lenken.

Elizabeth saß bei ihren Freunden und saß schweigend ihren Salat, sie fand es nicht sonderlich gut, wie sich einige ihrer Freunde verhielten, aber wenn die Leute das mit sich machen lassen, sollte es sie nicht stören.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: RPG - Sweet and Crazy    Di 10 Feb 2015 - 21:08

(Ich schreib Christian dann einfach nochmal, okey?)

Christian lief zu dem Mädchen im Rollstuhl und ihrem Freund um den Ball wieder zurück zu holen. Es war zwar eigentlich noch Mittagspause, aber eineige Jungs hatten sich schon die Sportsachen angezogen und spielten halb auf dem Sportplatz, halb über den Hof Football.
"Hei, ich hoffe es ist nichts schlimmes passiert..." meinte er nur schnell, verdrückte sich aber wieder. Schließlich wollte er ja bei nichts stören!
"Hei Nathan!" begrüßte er seinen Physiksitznachbarn. "Fang!" und damit warf er den Ball mit voller Wucht richtung Nathan.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: RPG - Sweet and Crazy    Di 10 Feb 2015 - 21:25

"Pass bloß auf, dass du dir nicht mal was ernsteres einfängst!" höhnte Cathy als Dash mit Nathalie, einer ihrer Cheerleader herummachte. "Ich glaube nicht dass dir Herpes steht, Dash!"
Cathy saß noch immer gleich da allerdings hatte sie angefangen mit dem Keks in Flynchs Wange zu piksen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryllina 22

avatar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 02.02.15

BeitragThema: Re: RPG - Sweet and Crazy    Mi 11 Feb 2015 - 15:52

(Sorry dass ich zu schnell war)


Alex
Nachdem ich die Hand von Jiam abgeschüttelt hatte. Kam der Junge aus Physik angelaufen und fragte: "Hei, ich hoffe es ist nichts schlimmes passiert...", als er Jiam sah, ging ohne eine Antwort abzuwarten wieder. Was hatte denn denn? Dachte er etwa das er mich und Jiam bei etwas gestört hatte? Ich würde mich von Jiam nicht mehr berühren lassen, seine Gedanken taten mir nicht, denn ich hatte jetzt Kopfschmerzen. Jiam war ja ganz nett, aber irgendwas stimmte nicht mit ihm, da war ich sicher. Das mit dem Football war auch komisch, die Footballspieler hatten nie so präzise treffen können. Hier ging es nicht mit rechten Dingen zu. Wo war ich bloß gelandet. Hatte ich mir hier schon Feinde gemacht, obwohl ich erst seit ein paar Stunden hier bin. Mich könnte doch keiner erkant haben. Ich wusste von niemanden von meiner alten Schule der nach England gezogen war. Ok die Nachricht von dem Umfall, war in den Amerikanischen Nachrichten gewesen, aber ich glaubte nicht dass das jemand in Europa wusste. Es wusste ja auch keiner wer ich war. Jiam hatte sich nicht weit von mir auf den Boden gesetzt. Mein Essen war futsch, den es lag alles auf dem Boden, was mir nicht viel ausmachte den ich hatte keinen hunger mehr. ich holte den Zeichenblock und einen Stift aus meiner Tasche und begann meine Schwester und mich aus der Erinnerung, auf unserer letzten gemeinsamen öffentlichen Veranstaltungen, mit unseren schönen Kleidern zu zeichnen. Ich vermisste sie sehr. Ihr hatte ich alles erzählen können, das mit den Fähigkeiten und das etwas auf dieser Schule faul ist.

Nathan
Warum war Christian zu dem Mädchen im Rollstuhl gelaufen, ihr ist doch nicht passiert und einer anderer war schon da um ihr zu helfen und warum hatte er ihr mit dem Stuhl geholfen? Wollte er etwas von ihr? Das konnte ich mir nicht vorstellen, er konnte viele Mädchen haben, warum sollte er sich ausgerechnet eine im Rollstuhl aussuchen. Ok sie sah nicht schlecht aus oder so, aber sie saß eben im Rollstuhl.
Christian warf mir den Ball zu, er warf ziemlich stark, aber ich hatte keine muhe ihn aufzufangen. Christian war endlich eine würdiger Gegner, außer Dash. Ich legte auch ziemlich viel Wucht ihn meinen Wurf, denn er aber mit Leichtigkeit auffing.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: RPG - Sweet and Crazy    Mi 11 Feb 2015 - 17:01

(Chris ist rübergelaufen um den Ball zurückzuholen...)

Christian nickte anerkennend. Mehr würde Nathan auch nicht bekommen, als Anerkennung. Er warf den Ball zurück zu den anderen, bevor er vom Spielfeld ging und sich zu einer Gruppe Mädchen gesellte, die am Spielfeldrand saßen und kicherten. Er hatte Hunger, aber das Cantinenfutter war ihm zuwieder. Vielleicht kannten diese Mädchen ja ein Restaurant, oder auch nur einen Supermarkt in der Nähe, der was Essbares produzierte. Naja, eigentlich war alle mit viiel Fleisch in Ordnung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Milea

avatar

Anzahl der Beiträge : 711
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: RPG - Sweet and Crazy    Mi 11 Feb 2015 - 17:12

Flynch
Ich wollte ihr zuerst widerstehen, beziehungsweise den Keks. als sie das gefühlte hunderste mal in meine Wange piecste, drehte ich mein gesicht und nahm den ganzen keks in den Mund.
Ich war etwas zu hastig und musste lachen, dass fast die Krümel wieder herrausfielen. Dannlegte ich eine Hand auf ihren Oberschenkel und rutschte etwas dazwischen...aber nicht zu weit. Ich musste es ja nicht jeden zeigen, wer mir mehr am meisten gefiel.
Als ich runter gekaut habe sah ich sie an und grinste : "Noch einen bitte", ich öffnete meinen Mund.

Jiam
Ich stand noch neben ihr und beobachtete das alles.
Dann sah ich auf ihr Essen:" Wollen wir was neues zum Essen holen...dann kannst du mir ja vielleicht zeigen...wo ich etwas zum Essen holen kann...man brauch doch...Pfunde oder so etwas oder?".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanskiii



Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 24.04.14
Ort : Tirol

BeitragThema: Re: RPG - Sweet and Crazy    Mi 11 Feb 2015 - 17:46

(oh Gott, Jiam ist wie so ein Hundewelpe *___* klein und tollpatschig ^^)

Zufrieden lächelte Cathy und lehnte sich etwas zurück, um an die Keksschachtel zu gelangen. Flynchs Hand ließ sie unkommentiert. Es war ja nichts dabei, oder? Vielleicht hatte er es nicht mal mit Absicht gemacht, sondern aus Versehen... Und da wäre es ja ziemlich peinlich wenn sie jetzt etwas sagte! Sie wollte nicht als verklemmt angesehen werden... Schnell schlug sie sich die Zweifel aus dem Kopf und nahm einen weiteren Schokokeks. "Mund auf!" lachte sie, biss aber zuerst selber von dem Keks ab. Nicht dass Flynch sich noch verschluckte, wenn er wieder so schnell aß.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Milea

avatar

Anzahl der Beiträge : 711
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: RPG - Sweet and Crazy    Mi 11 Feb 2015 - 18:07

(Er kann aber auch zum Raubtier werden...je nachdem wie er will Very Happy ;D aber jaa...er ist süß ne?! Very Happy)
Flynch
Ich starrte sie mit geöffnetem Mund an, dann schloß ich ihn an und sah sie mit meinen blauen Augen an. ich wusste ganz genau wie ich auf sie wirkte.
Plötzlich kam dieses Geräusch in meine Ohren, es war als ob jemand zwei Metallstangen gegeneinander hämmern.
Ich zuckte zusammen und vernkiff es mir die Augen zu verdrehen.
Es war nur in meinem Kopf, und gab mir das Warnzeichen. Es hatte sich so eingelebt.
Bevor ich überhaupt was sagen konnte schwebte ich in für Sekunden in einer dicken Wolke voller Wattepädchen, sie drückten sich gegen meinen Kopf und immer wieder dieses helle Metall, es wurde leiser, aber ich hörte es immernoch. ich sah nur lauter Zahlen und Koordinatensysteme und das einer der mathelehrer aus unserer Schule vor mir war und mich anstarrte mit seinen großen bösen Augen.
Dann war es vorbei und ich hielt mir den Kopf., da das reale Licht wieder erschien und meine Augen zum bildlichen Bluten brachte.
Es ist mal wieder jemand eingedöst in der pause.

Ich nahm meien Hand von ihrem Bein und riss ihr den Keks aus der Hand. Dann lachte ich und biss ab: "Du denkst wohl, du kannst mich ärgern...mich kann man nicht ärgern..ich bin friedlich wie immer...und tue keienr Fleige etwas zu Leide".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: RPG - Sweet and Crazy    

Nach oben Nach unten
 
RPG - Sweet and Crazy
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 27Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 15 ... 27  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Charaktere - Sweet und Crazy - RPG
» Sweet Stuff
» Aspartam = AminoSweet
» Maßgeschneidertes Lederkleid
» sweet Mirjam . .

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
kiss-and-kill :: Frühling, Sommer, Herbst und Winter-
Gehe zu: